Skip to main content

Gesellschaft

Neu: Märchenhaft Backen und Kochen - für Küchenfeen und Sterneköche (8-12 Jahre)
Sa. 03.09.2022 10:00
Freising

Du hilfst schon fleißig in der Küche mit und liebst vor allem richtig gutes Essen? Wir zeigen dir wie leicht sich frisches Essen zubereiten lässt und achten dabei auf Regionalität und Saisonalität. Wir schnippeln, kochen und backen gemeinsam. Kennst Du das Märchen vom dicken fetten Pfannkuchen, der vor seinen Zubereitern in den Wald entflieht? Doch wozu einem Pfannkuchen nachlaufen, der am Schluss dann auch noch von einem Tier gefressen wird, wenn man sich selbst einen backen kann? Wir zeigen euch dieses Mal nicht die klassische Variante, sondern entführen Euch in exotische Gefilde, die ihr vielleicht noch gar nicht kennt. Dieses wird durch ein gesundes Dessert abgerundet. KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0822
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Neu: Stromsparen und Solarstrom selbst erzeugen
Mi. 07.09.2022 19:30
Freising

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. - Energieberatung Stromsparen dient der Umwelt und schont den Geldbeutel. Der Vortrag zeigt Möglichkeiten auf, wie in Haus und Haushalt duch einfache Maßnahmen Strom und Geld gespart werden kann, ohne auf den gewohnten Komfort verzichten zu müssen. Balkonkraftwerke (auch Stecker-Solargeräte) sind kinderleicht in der Handhabung, wenn auf ein paar Dinge geachtet wird. Dann heißt es: einstecken, Sonnenenergie ernten, Stromkosten sparen! Die steckerfertigen Kleinstanlagen funktionieren nicht nur auf dem Dach. Auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten können sogar Mieter eigenen Solarstrom erzeugen und nutzen. Stecker-Solargeräte lassen Stromzähler langsamer laufen - www.pvplug.de Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer V0510
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Norbert Endres
Neu: Kochen mit Kindern "Gesunde Pause" (8-12 Jahre)
Fr. 09.09.2022 10:00
Freising

Bald startet die Schule wieder. Das Beste daran ist die Pause, die ihr mit euren Freundinnen und Freunden verbringen könnt. Nebenbei verspeist ihr einen leckeren und trotzdem gesunden Snack, der so richtig POWER für die nächsten Unterrichtsstunden liefert. Im Kurs zeige ich euch, wie ihr diese Snacks selbst mühelos am Vortag zubereiten könnt. Dinkelwraps mit verschiedenen Füllungen, Müsliriegel und (wenn die Zeit noch reicht) Energiebällchen machen die Pause doppelt gut. Am Tag zuvor vorbereiten, in der nächsten Pause genießen. KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0826
Neu: Taschen-Nähkurs
Di. 13.09.2022 18:00
Freising

Das Nähen von Taschen boomt. Aus einem hübschen Stoff, (Kunst-)Leder, Steppstoff oder Cord lassen sich auch mit einfachen Nähkenntnissen praktische und angesagte Unikate herstellen. In diesem Taschen-Nähkurs können Sie ihr Taschenmodell verwirklichen. Zu Beginn des Kurses wählen Sie ein Taschenmodell wie etwa Shopper, Strandtasche, Yogatasche, Weekender, Bauchtasche, Handyhülle oder Kosmetikbeutel je nach Nähkönnen aus und verwirklichen dieses Modell. Bei kleineren Projekten können auch mehrere Modelle genäht werden. Die Kursleiterin berät sie bei Schnittwahl und Materialbedarf und bei den einzelnen Nähschritten. Der Kurs eignet sich sowohl für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen sowie für Fortgeschrittene, die ihre Nähfähigkeiten erweitern wollen. Zur Vorbesprechung bringen Sie Ihr Schnittmuster mit (download-Schnitt oder Journal) und besprechen die Materialliste mit der Kursleiterin. Ebenso können Sie den Schnitt aus den von der Kursleiterin zur Verfügung gestellten Modellen auswählen. Eventuell fällt eine Herstellergebühr für den Schnitt an (max. 10 €). Zu den anschließenden Kursterminen bitte alle Materialien mitbringen. Der Stoff sollte vorgewaschen werden. Eine Nähmaschine muss mitgebracht werden, ebenfalls weitere Hilfsmittel wie Schere, Kreidestift, Nadeln, Kopierpapier etc.

Kursnummer V0755
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Lehrkraft: Elke Dorner
Neu: Currys aus der Ayurveda-Küche
Do. 15.09.2022 18:00
Freising

Ein gutes Curry gelingt am besten, wenn es aus dem Herzen zubereitet ist. Auch in einem Essen sind verborgene Kräfte enthalten, die wir nur in unserem weisen Herzen erfassen können. Heute bereiten wir verschiedene dieser köstlichen Eintöpfe mit vielen Gewürzen und sämiger Soße zu, wie Kartoffel-Lauch-Curry, Gemüsecurry mit Kokos, Fischcurry, Rosenkohl-Rosinen-Curry, Mandarinen-Rosinen-Curry. Ein süß-scharfes Pflaumen-Chutney und eine süße Schokoverlockung machen unseren Leib-und-Seele-Kochabend perfekt. Die im Kurs verwendeten Lebensmittel stammen, soweit möglich, aus biologischem Anbau und fairem Handel.

Kursnummer V0827
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Neu: Ausmisten und Entrümpeln Wie und warum befreie ich mich von unnötigem Balast?
Do. 15.09.2022 19:00
Freising

Will Ihnen im Moment so Manches nicht gelingen, Sie können Zuhause nicht wirklich abschalten, geschweige denn gut schlafen? Oder Sie fühlen sich am Arbeitsplatz ausgelaugt und können nicht konzentriert arbeiten? Dann kann die Ursache dafür an der Ordnung in Ihren Räumen liegen. Am Anfang bemerken wir noch Unstimmigkeiten. Nach kurzer Zeit jedoch haben wir uns an die Situation gewöhnt. Deshalb lohnt es sich, die eigenen Räume unter diesen Gesichtspunkten einmal unter die Lupe zu nehmen. In diesem Vortrag erfahren Sie, warum Unordnung, Gerümpel und Schmutz uns schwächen können und weshalb wir achtsamer mit unserem Umfeld und nicht zuletzt mit uns selbst sein sollten. Sinnvoll und beherzt angegangen, kann Frühjahrsputz Ihnen wieder Klarheit und Orientierung bringen und zu einem völlig neuen Lebensgefühl verhelfen. Damit wieder Freude in Ihrem Leben Platz hat. KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0212
Willkommen zum Brotbackkurs Kooperation mit dem Freisinger Backhaus e.V.
Fr. 16.09.2022 16:00
Freising

Brot selbst backen ist ganz trendig! Rezepte dazu gibt es viele, aber die Zubereitung eines Sauerteiges ist für viele Hobbybäcker immer noch ein Rätsel. Gemeinsam wollen wir die geheimnisvolle Welt dieses wunderbaren Backhelfers erforschen. Er macht das Brot wohlschmeckend, sorgt für eine lockere Krume, mehr Volumen und längere Haltbarkeit. Sie erhalten bei diesem Kurs umfassende theoretische Kenntnisse und können das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen. Der Kurs besteht aus zwei Teilen. Am Freitag bereiten Sie nach der Theorie Ihren eigenen Sauerteig zu. Am Samstag verarbeiten Sie diesen zu zwei Roggenmischbroten und backen diese im Holzbackofen des Freisinger Backhauses. Das sorgt für noch mehr Geschmack! Die Zeit der Teigruhe und des Backens nutzen wir für ein gemeinsames Bäckerfrühstück und zum regen Austausch von Tipps und Tricks. Inhalt: Grundlagen zur Sauerteigherstellung und- führung, Einflüsse der Sauerteigführung auf Geschmack, Konsistenz und Frischhaltung, praktikable Techniken und Tipps zur optimalen Pflege, Auffrischung und Haltbarmachung von Sauerteig, backen von typischen Broten mit Roggensauerteig, ein gutes Maß an Theorie und jede Menge Praxis, ein gedrucktes Kurs-Script und ein Anstellgut (Sauerteigstarter) fürs Backen zu Hause. KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0828
Spielerische Reiterfahrung für Kinder (6-11 Jahre) Großes FEBS®-Abzeichen mit Theorie und Praxis rund ums Pferd
Sa. 17.09.2022 10:15
Herrnbauerhof, Siechendorf 2, 85406 Zolling

FEBS® Fantasie-Erlebnis-Bewegung-Spiel Auf kindgerechte Art werden erste Pferde-und Reitkenntnisse erworben. Selbstwahrnehmung, Körpergefühl und Gleichgewicht werden geschult und motorische Grundkompetenzen gefördert. Keine Vorkenntnisse nötig. An- und Rückfahrt in Eigenregie! Bitte in der großen Einfahrt parken. Dort steht der Pferdehänger mit dem roten FEBS®-Pferdchen. Nicht unter dem Baum parken! Erforderlich: Unterschriebene Haftungsausschlusserklärung der Eltern (wird am 1. Kurstag ausgehändigt) KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0612
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Spielerische Reiterfahrung für Kinder (4-9 Jahre) Kleines FEBS®-Abzeichen mit Theorie und Praxis rund ums Pferd
Sa. 17.09.2022 10:15
Herrnbauerhof, Siechendorf 2, 85406 Zolling

FEBS® Fantasie-Erlebnis-Bewegung-Spiel Auf kindgerechte Art werden erste Pferde-und Reitkenntnisse erworben. Selbstwahrnehmung, Körpergefühl und Gleichgewicht werden geschult und motorische Grundkompetenzen gefördert. Keine Vorkenntnisse nötig. An- und Rückfahrt in Eigenregie! Bitte in der großen Einfahrt parken. Dort steht der Pferdehänger mit dem roten FEBS®-Pferdchen. Nicht unter dem Baum parken! Erforderlich: Unterschriebene Haftungsausschlusserklärung der Eltern (wird am 1. Kurstag ausgehändigt) KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Neu: Eine Babyausstattung nähen
Mo. 19.09.2022 18:00
Freising

In diesem Kurs können Sie eine individuelle Babyausstattung für ihr eigenes Baby oder zum Verschenken nähen. Viele Ideen lassen sich verwirklichen, seien es schöne Dinge zum Anziehen oder für das Kinderzimmer. Je nach Nähkönnen nähen Sie beispielsweise eine ca. 1×1 Meter große Krabbeldecke oder eine Kombination aus Strampler und Shirt oder Kleid und Legging. Die Kursleiterin berät Sie bei Schnittwahl und Materialbedarf und bei den einzelnen Nähschritten. Der Kurs eignet sich sowohl für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen sowie für Fortgeschrittene, die ihre Nähfähigkeiten erweitern wollen. Zur Vorbesprechung bringen Sie ein Schnittmuster mit (download-Schnitt oder Journal) und besprechen die Materialliste mit der Kursleiterin. Ebenso können Sie Schnitte aus den von der Kursleiterin zur Verfügung gestellten Modellen auswählen. Eventuell fällt eine Herstellergebühr pro Schnitt an (max. 10 €). Zu den anschließenden Kursterminen bitte alle Materialien mitbringen. Stoffe sollten vorgewaschen werden. Eine Nähmaschine muss mitgebracht werden, ebenfalls weitere Hilfsmittel wie Schere, Kreidestift, Nadeln, Kopierpapier etc.

Kursnummer V0750
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Lehrkraft: Elke Dorner
NEU: Webtalk - Grundrechte im digitalen Zeitalter - ONLINE
Mi. 21.09.2022 19:00
Live Online-Kurs

Die Digitalisierung ermöglicht enorme Freiheiten. Kann die Freiheitsrechte jedoch auch in vielerlei Hinsicht gefährden. In dem Webtalk diskutieren wir die Rolle und Wirkungsmacht der Grundrechte vor dem Hintergrund der Digitalisierung. Hat sich zum Beispiel die Privatsphäre durch das Internet zu einem Auslaufmodell entwickelt? Wo liegen die genauen Grenzen der Meinungsfreiheit im Internet? Und inwieweit sind die großen Internetplattformen an die Grundrechte gebunden? Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns und unseren ExpertInnen! Anmeldung und Teilnahme Die Veranstaltung findet als Zoom Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor Beginn der Veranstaltung möglich. Die TeilnehmerInnen erhalten den Zugangslink per Mail vorab zugeschickt. Über Demokratie im Gespräch Dies ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit!

Kursnummer V0181
Letzte Hilfe Am Ende wissen, wie es geht
Do. 22.09.2022 18:00
Freising

In Kooperation mit der Hospizgruppe Freising e.V. Am Ende wissen, wie es geht. Das Lebensende und Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn macht uns oft hilflos, denn uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Um dieses Wissen zurückzugewinnen, bieten wir einen Kurzkurs zur "Letzten Hilfe" an. In diesen Letzte-Hilfe-Kursen lernen interessierte Bürgerinnen und Bürger, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. Sterbebegleitung Wir vermitteln Basiswissen und Orientierungen. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern ist auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich. Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. Das Seminar beinhaltet eine halbe Stunde Pause zwischen den beiden Themenblöcken. KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0220
Neu: Quiche und Strudel - herzhaft vegan backen
Do. 22.09.2022 18:00
Freising

Herzhafte Quiches, Tartes und Strudel sind sehr lecker, können prima vorbereitet werden und passen sich jeder Jahreszeit und jedem Anlass an. Aus veganem Mürb-, Strudel- und Hefeteig zaubern wir herzhafte Kuchen und Co. Wir verwenden dabei einfache Grundrezepte, die Sie zu Hause je nach Gusto und Jahreszeit mit verschiedensten Gemüsen, Nüssen und Hülsenfrüchten abwandeln und zubereiten können. Mit dabei sind natürlich Klassiker wie Zwiebelkuchen, Pizzaschnecken und Lauchquiche in der veganen Variante. Aber auch exotische und internationale Gerichte wie Börek - türkischer Spinatstrudel -oder Samosas -indische Teigtaschen - bereichern unser pikantes Kuchenbuffet. Wir kochen mit viel frischem Gemüse und Obst und verwenden so gut wie keine Convenience Produkte. Die im Kurs verwendeten Lebensmittel stammen, soweit möglich, aus biologischem Anbau und fairem Handel.

Kursnummer V0833
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Lehrkraft: Carolin Aumann
Neu: Workshop - Leg doch bitte mal das Handy weg
Do. 22.09.2022 18:30
Freising

"Leg doch bitte endlich mal das Handy weg" - der etwas andere Workshop. Eine Dauerdiskussion und Thematik in der Familie, Gemeinschaft, Freundeskreis oder Beziehung. Und wie gerne hätten wir einen Leitfaden an den man sich verlässlich halten kann. Einen Katalog, der uns sagt was richtig oder falsch ist, was zuviel oder zu wenig ist. Ein Regelwerk, an das sich jeder hält. In der Hoffnung, daß alle zufrieden sind und wir mit Stolz und Zufriedenheit sagen können: "Alles richtig gemacht". Leider funktioniert es in der Praxis meistens nicht. Jede noch so vernünftig angefangene Diskussion eskaliert innerhalb kürzester Zeit. Aufgestellte Regeln werden spätestens nach 48 Stunden nicht mehr eingehalten, oder vor lauter Frust über Bord geworfen. Anschweigen oder Anbrüllen sind die Folgen und die Nerven liegen blank. Wollen sie wissen, was oder wie man es anders anpacken kann? Dann melden sie sich für einen Workshop der etwas anderen Art an. Gemeinsam werden wir herausarbeiten, welche Methode und welche Strategie für Sie genau die richtige ist und zwar mit Überzeugung und Leichtigkeit, damit es wieder mehr Harmonie und Spaß gibt statt Streitereien und Frust. Inhalte des Kurses sind u.a: - Sich selbst zu motivieren, wenn man ein Ziel vor Augen hat - Reflektion des eigenen (Stress-) Verhaltens und die daraus resultierenden Handlungen - Das Verstehen der eigenen Gefühlslage zum Thema Internet, Handy und PC Spiele - Mit dem Gefühlskompass auf ihre Ziele achten - Die eigenen Gefühle und Werte sowie die der Mitmenschen/Familienmitglieder erkennen und einordnen - Klarheit in der Kommunikation - Schutz vor (Cyber) Mobbing und Ausgrenzung - Gründe und Folgen von Cybermobbing und Ausgrenzung verstehen. Der Workshop richtet sich an Eltern/Pädagogen/Erziehungsberechtigte Gebühr: 29 EUR für Einzelpersonen, 39 EUR für Paare KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0313
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Die Gebühr beträgt 29 EUR pro Person. Paare zahlen gemeinsam 39 EUR. Die Gebühr wird nachträglich angepasst.
Neu: Führung durch den Weihenstephaner Staudensichtungsgarten im Herbst
Fr. 23.09.2022 16:00
Freising

In Kooperation mit der Hochschule Weihenstephan - Triesdorf Der 1947 gegründete Staudensichtungsgarten ist über 5 Hektar groß. In dem Lehr- und Versuchsgarten werden Stauden- und Gehölzsortimente sowie Rosenneuheiten auf ihren Gartenwert geprüft. Hier können Sie verschiedene Varianten umfangreicher Sortimente vergleichen und Ihre persönlichen Lieblingspflanzen finden. Die standortgerechte Verwendung von Stauden in ästhetisch ansprechenden Kombinationen bietet Anregungen für eine abwechslungsreiche Gestaltung Ihres eigenen Gartens. Ob schmuckvolle Rabatten, naturnahe Pflanzungen in Sonne und Schatten, Steingarten oder Teich und Wasserbecken - der Spaziergang durch den Sichtungsgarten wird für Sie eine Quelle der Inspiration sein. Ein Highlight der Herbstführung sind die verschiedensten Hortensienarten in voller Blüte, und die tolle Herbstfärbung der verschiedenen Beete. Die Weihenstephaner Gärten dienen der Ausbildung von Studierenden sowie der Forschung und Sichtung von Freilandzierpflanzen. Hier können Sie Bäume, Sträucher, Stauden und Einjahresblumen sowie ein buntes Potpourri an Nutzpflanzen im Wechsel der Jahreszeiten erleben. Sie sind eingeladen, die fantastische Pflanzenvielfalt, die spannenden Kombinationen aus Farben und Formen, den Duft der Pflanzen, das Summen der Bienen, das Zwitschern der Vögel - kurz die lebendige Welt der Weihenstephaner Gärten - mit allen Sinnen zu entdecken. KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0114
Neu: Das Geheimnis des Honigs - Honig ist nicht gleich Honig
Fr. 23.09.2022 18:00
Freising

In diesem Kurs erklärt der Berufsimker, Tobias Kiel, ihnen die Unterschiede der verschiedenen Honige auf dem deutschen Markt, den Unterschied der Honigsorten und wie man den Honig durch die richtige Verarbeitung zu einem Produkt höchster Güte verarbeitet. Honig entstammt von Blütennektar und Honigtau, welcher von Bienen zu Honig verarbeitet wird. Welche Geheimnisse sich noch im Honig verbergen, erfahren sie hier. Wie bereits in vielen Legenden und Sagen steht, fliest im Land der Götter Milch und Honig, aber Honig ist äußerst sensibel. Was sind Sortenhonige und kann man den Unterschied wirklich schmecken? Wie groß sind die Unterschiede bei den Honigen in der Qualität und Herkunft und woran erkenne ich diese? Warum ist der eine Honig Flüssig und der andere kristallin? Haben unterschiedliche Honigsorten auch unterschiedliche Wirkung auf meinen Körper? Fruktose, Glukose und Mehrfachzucker worin liegt deren Bedeutung? Um die Unterschiede in der Konsistenz, Farbe, Duft und Geschmack kennenzulernen wird Herr Kiel mit ihnen verschiedene Honigsorten verkosten und sie auf eine sensorische Reise führen. KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0404
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Lehrkraft: Tobias Kiel
Vegan für Anfänger - vegan kann jeder
Fr. 23.09.2022 18:00
Freising

Hier gibt es Hilfe auf dem Weg durch den Einkaufsdschungel und natürlich jede Menge Erklärung und Information zur rein pflanzlichen Ernährung. Welche Lebensmittel sind schon vegan und was soll bei der Ernährungsumstellung beachtet werden? Ohne dogmatisch zu sein, werde ich Ihnen den Grundansatz der pflanzlichen Ernährung näher bringen. Mit einfachen Mitteln den Einstieg schaffen und gleichzeitig auf die Nährstoffe achten. Zeitgleich kochen wir einfache leckere Gerichte die leicht in den Alltag eingebaut werden können. Die im Kurs verwendeten Lebensmittel und Zutaten stammen, soweit möglich, aus regionalem, biologischem Anbau und fairem Handel.

Kursnummer V0834
Kursdetails ansehen
Gebühr: 41,00
Neu: Fingerfood aus der asiatischen Küche
Sa. 24.09.2022 16:00
Freising

Die asiatische Küche besteht nicht ausschließlich aus Reis- und Nudelgerichten. In diesem Kurs zeige ich Ihnen die frische Zubereitung von landestypischem Fingerfood. Auf dem Plan stehen zunächst Glücksrollen - Reisblätterrollen gefüllt mit Hühnerfleisch, Garnelen, Reisnudeln, Salat und Kräutern. Anschließend backen wir verschiedene Variationen von Wantan gefüllt mit Garnelen, Fisch oder Gemüse. Zur Abrundung des Menüs genießen wir ein fruchtiges Dessert mit asiatischem Obst. Zum Essen werden Mineralwasser, Grün- und Jasmintee gereicht.

Kursnummer V0835
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Lehrkraft: Thuy Nga Vu
Neu: Rund um den Apfel Saisonküche im September
Mo. 26.09.2022 18:00
Freising

Regional - Saisonal - Nachhaltig und auch das Lieblingsobst in unserem Lande (Stand 2020) ist der APFEL und mit 2292 Sorten ist die Auswahl riesig. Durch die gute Lagerfähigkeit bestimmter Sorten sind wir auch im Winter gut mit einheimischen Obst versorgt. Der Apfel ist ein Multitalent in der Küche und bereichert auch im Winter unseren Speiseplan, ob als einfacher Snack TO GO, verarbeitet zu Suppen, Hauptspeisen, Dessert und Kuchen. Wir bereiten eine feurige Apfelsuppe, Himmel und Erde, Omas Apfelkuchen und eine Apfelgrütze mit Vanillequark zu.

Kursnummer V0836
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Lehrkraft: Paula Rinnerer
Neu: Führung durch die Gärten auf dem Weihenstephaner Berg im Herbst
Do. 29.09.2022 14:00
Freising

In Kooperation mit der Hochschule Weihenstephan - Triesdorf Hofgarten Der parkähnliche Hofgarten umspannt den einstigen Kernbereich des Klostergartens, der früher in Weihenstephan angesiedelten Benediktiner. Im Zentrum steht das in den 1990er Jahren renovierte Salettl - das ehemalige Gartencasino der Weihenstephaner Äbte. Sein heutiges Gesicht erhielt der Hofgarten nach mehreren Umgestaltungen um 1950. Sie erwartet ein sehenswerter Baumbestand, Staudenpflanzungen und abwechslungsreiche, saisonal gestaltete Rabatten. Markante Blut-Buchen, ein alter Ginkgo, stattliche Exemplare des Silber-Ahorns und des Lebkuchenbaums beherrschen die Szenerie. Ein Besuchermagnet ist die westliche Aussichtsterrasse, von der Sie bei guter Witterung einen traumhaften Blick auf die Alpen genießen können. Parterregarten Der Parterregarten ist als Draufsichtpflanzung in modernem Design konzipiert. Schnitthecken aus Eiben und verschiedenen Berberitzen-Sorten gliedern die einzelnen, unregelmäßig geformten Gevierte. Sie bewirken einen prägnanten Kontrast zum freien Erscheinungsbild der im Umfeld platzierten krautigen Pflanzen. Auf den vom Freundeskreis der Weihenstephaner Gärten gespendeten Bänken finden Sie Ruhe und können die abwechslungsreichen Facetten des Gartens zu allen Jahreszeiten erleben. Oberdieckgarten Die Terrassen des architektonisch gestalteten und in rechtwinkligen Gevierten gegliederten Gartens beherbergen unterschiedliche Themen. Freuen Sie sich auf: Rosen, Duft- und Arzneipflanzen, Freilandorchideen, Berglorbeer und Azaleen, Hortensien und Begleitstauden oder genießen Sie ganz einfach die durch unterschiedliche Grünschattierungen und kontrastierende Wuchsformen von Gehölzen lebhaft gestaltete Szenerie. KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer V0116