Skip to main content

Umwelt, Nachhaltigkeit und Verbraucherfragen

Loading...
Richtig investieren in Aktien und ETFs - ONLINE
Mo. 03.06.2024 18:30
Live Online-Kurs

In Zeiten höher Inflation und geringen Zinsen auf Spareinlagen lohnt es sich, über alternative Anlageformen nachzudenken. Aktien und ETFs bieten auf längere Sicht eine gute Möglichkeit für einen erfolgreichen Vermögensaufbau sowie für die Absicherung unserer vorhandenen Rücklagen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der wachstumsorientierten Anlageform in Aktien sowie dem sicherheitsorientierten Investment in ETFs. Bei ETFs handelt es sich um börsengehandelte Indexfonds, welche die Zusammensetzung und Wertentwicklung eines Wertpapierindexes (z.B. DAX) nachbilden. Wir besprechen die Grundlagen und Unterschiede beider Anlageformen und zeigen die praktische Umsetzung der persönlichen Anlagestrategie auf. Folgende Punkte werden im Kurs besprochen: • eigene Anlageziele festlegen • allgemeiner Überblick vorhandener Anlageklassen • Risikobetrachtungen bei Anlageklassen • Kostenaspekte bei der Geldanlage • Investitionen in Aktien • Passiv investieren mit ETFs • die richtige Mischung - Diversifizierung • Zugang zu Finanzinformationen • Umsetzung der Anlagestrategie Zielgruppe: Teilnehmer ohne Vorkenntnisse Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 242-0533
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Lehrkraft: Hartmut Nehme
Zukünftige Wälder - Waldumbau im Klimawandel Waldführung
So. 09.06.2024 14:00
Freising
Waldführung

In Kooperation mit der Bayerischen Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft Im Freisinger Weltwald wachsen seit 1987 mehr als 300 Baum- und Straucharten aus Nordamerika und Asien, Europa und der Mittelmeerregion. Auf einer Fläche von ca. 100 Hektar lernen Sie im Kranzberger Forst einige Beispiele von Baumarten anderer Kontinente kennen, die mit fortschreitendem Klimawandel auch für den bayerischen Klimawald der Zukunft von Bedeutung sein könnten. Dr. Hans-Joachim Klemmt, Leiter der Abteilung Waldbau der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF), erklärt Ihnen auch, warum Bayerns Wälder dringend für die Herausforderungen des zukünftigen Klimas fit gemacht werden müssen und welche Erkenntnisse die Forstliche Forschung der LWF dafür schon gewonnen hat. Leitung: Dr. Hans-Joachim Klemmt, Leiter der Abteilung Waldbau und Bergwald der LWF Zielgruppe: Erwachsene Hinweis: Findet im Wald statt, auch bei Regen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kursnummer 242-0420
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Bayerische Landesanstalt LWF
Das Unternehmertestament - ONLINE
Mo. 17.06.2024 18:30
Live Online-Kurs

Übergabe des Unternehmens zu Lebzeiten, Vermeidung von Pflichtteilsansprüchen von Kindern. Wie kann ein Unternehmen übertragen werden, ohne dass einzelne Kinder mit Pflichtteilsansprüchen Ihrer Geschwister belastet werden? Wie wirkt eine Güterstandsschaukel? Steuerfreie Übertragung unter Ehegatten, Grundbegriffe wie Berliner Testament, Gesetzliches Erbrecht, Pflichtteil, Pflichtteilsverzicht, Vor- und Nacherbschaft und Nießbrauch werden erläutert und steuerliche Freibeträge und testamentarische Gestaltungen besprochen. Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 242-0542
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Lehrkraft: Bertram Böhm
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung Grundbegriffe - Erbrecht - ONLINE
Mo. 24.06.2024 18:30
Live Online-Kurs

Was ist ein Vorsorgevollmacht, wie muss diese aussehen? Patientenverfügung, Hinterlegung, Form und Inhalt Grundbegriffe wie Berliner Testament, Pflichtteil, Vor- und Nacherbschaft und Nießbrauch werden erläutert und steuerliche Freibeträge und testamentarische Gestaltungen besprochen. Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 242-0544
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Lehrkraft: Bertram Böhm
Bunte Vielfalt in der Isar Heide - Spaziergang zu den Blumenwiesen am Freisinger Stadtrand
Do. 27.06.2024 18:00
Treffpunkt: Bahnhof Freising, P&R (bei den Bogenschützen)
zu den Blumenwiesen am Freisinger Stadtrand

In Kooperation mit dem Heideflächenverein Münchener Norden e.V.. Pflanzenvielfalt entdecken, in Farben und Gerüchen schwelgen und die Entstehungsgeschichte der IsarHeide kennenlernen – all das erwartet Sie bei einem Spaziergang an der Isar. Als die Isar noch ein Wildfluss war, siedelten sich auf den sogenannten „Brennen“ viele Heidepflanzen an. Heute finden sich diese auch auf den Hochwasserdämmen. Die besonnten Deiche haben sich zu artenreichen Biotopen für viele wärmeliebende Pflanzen entwickelt. Leitung: Frau Joas Christine Zielgruppe: Erwachsene mit Kindern ab 10 Jahren nur in Begleitung. KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 242-0425
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Lehrkraft: HeideHaus-Team
NEU: Tipps zum Hitzeschutz - ONLINE – Kühle Wohnräume auch an heißen Tagen
Di. 02.07.2024 18:00
Live Online-Kurs
– Kühle Wohnräume auch an heißen Tagen

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Kühler wohnen - aber wie? Außenrollo? Nachtlüftung? Ventilator oder Klimaanlage? Welche Maßnahmen sind am effizientesten, um an heißen Tagen die Wohnung kühlen zu können? Und was benötigt wie viel Strom? Diese und viele andere Fragen werden in unserem Online-Vortrag beantwortet. Zielgruppe: Eigentümerinnen und interessierte Mieterinnen. Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zugesandt. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 242-0515
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
NEU: Gesunder Wald? – mit kulinarischem Blick auf Laubbäume und Wildkräuter
Fr. 05.07.2024 18:30
Freising

Der Wald ist in vielerlei Hinsicht gesund für uns. Doch wie gesund sind wir für den Wald? Beiden Themen wollen wir heute nachgehen. In diesem Workshop tauchen wir ein in den gesellschaftlichen Umgang mit dem Wald. Der Begriff Nachhaltigkeit stammt aus der Forstwirtschaft und wird hier besonders konsequent umgesetzt. Aber was steckt eigentlich dahinter? Und welche Konflikte können dabei auftreten, an denen jeder einzelne von uns beteiligt sein kann? Wir beleuchten diese Fragen aus verschiedenen Perspektiven, um den Teil eines gesunden Umgangs mit dem Wald zu verstehen. Es ist Juli, die Zeit der Wandlung zwischen Blüte und Frucht. Viele Inhaltsstoffe sind noch oder schon vorhanden die wir uns zunutze machen können. Im praktischen Teil dieses Workshops erkunden wir mit einem Artenquiz, welche Arten gerade jetzt geerntet werden können und welchen Nutzen sie für uns und das Ökosystem Wald haben. Vor allem Leib und Seele wollen wir etwas Gutes tun und stellen gemeinsam Schönes und Leckeres aus Blüten, Blättern oder Früchten her. Waldlimonade, bunte Energy Bällchen und Kräuterbutter versüßen uns den Abend, und das Aroma des Sommerwaldes werden wir in Sirup/Likör oder Salz für zuhause konservieren. Bei einer gemeinsamen Kostprobe überlegen wir, was wir mit dem Regenwald zu tun haben und was jeder Einzelne tun kann, um diese Wälder verantwortungsbewusst mitzugestalten und aktiv an der Zukunft der Weltgemeinschaft teilzuhaben. Sei dabei, entdecke, erlebe und gestalte mit uns den gesunden Umgang mit dem Wald – für eine nachhaltige Zukunft! Hinweis: Es ist eine Materialgebühr für Lebensmittel in Höhe von 5,00 €/pro Person an die Lehrkraft in bar vor Ort zu entrichten.

Kursnummer 242-0430
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Lehrkraft: Veronika Westermeier
NEU: E-Mobilität - elektrisiert in die Zukunft? - ONLINE
Do. 11.07.2024 18:00
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Mein nächstes Auto wird ein E-Auto." Diesen Satz hört man mittlerweile häufig. Vor der Anschaffung stellen sich aber noch einige Fragen. Worauf sollte man achten? Wo kann ich laden? Welche Förderungen gibt es? Und ist das E-Auto wirklich eine umweltfreundlichere Alternative? Der Vortrag klärt viele offene Fragen und gibt eine Einführung in die elektromobile Zukunft. Zielgruppe: Alle interessierten Verbraucherinnen Referent: Daniel Eisel, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link für die Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Kurstag zugesandt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kursnummer 242-0517
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Loading...