Skip to main content

Nachhaltigkeitsstrategie vhs Freising und Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeitsstrategie und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) der vhs Freising

Die vhs Freising setzt seit 2022 Bildung für Nachhaltige Entwicklung als Auftrag an die Erwachsenenbildung Schritt für Schritt um und ist mitten im Prozess, die gesamte Institution der Volkshochschule Freising ganzheitlich und nachhaltig zu wandeln:

  1. Die Beschaffung von Ausstattung und Materialien orientiert sich an Nachhaltigkeitsaspekten
  2. BNE ist Teil der Mitarbeiterführung und der Weiterbildungsmöglichkeiten des Personals und der vhs Leitung
  3. Die vhs kooperiert mit PartnerInnen vor Ort zum Thema BNE
  4. BNE ist im Alltag der vhs und in den Bildungsangeboten verankert

 

Als Anerkennung für ein beispielhaftes Engagement für BNE und einen besonderen Einsatz für die Globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen wurde die Volkshochschule Freising am 08.11.2023 in Schwerin durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission mit der Nationalen Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)  ausgezeichnet. 

Die vhs Freising freut sich sehr über diese Auszeichnung und nimmt dies als Ansporn, weiterhin in der gesamten Institutio an ihrer BNE-Strategien zu arbeiten und die Globalen Nachhaltigkeitsziele verstärkt in den Bildungsangeboten zu verankern und zu thematisieren.

 

1. Beschaffung und Ausstattung vhs Freising

 

In Rücksprache mit allen Fachbereichen und der zuständigen Stelle der Stadt Freising für nachhaltige Beschaffung wurde das komplette Bestellwesen überarbeitet:

  • alle Artikel des täglichen Verbrauchs, Büromaterialen und Caterings werden soweit möglich nach nachhaltigen und regionalen Gesichtspunkten eingekauft; alle Artikel sind möglichst bio- oder fairtrade-zertifiziert.
  • Bei allen künftigen Ausstattungsinvestitionen werden nachhaltige und regionale Gesichtspunkte berücksichtigt.
  • Wo möglich wird auf Papierausdruck verzichtet.
  • Die Präsentation des Programms erfolgt digital und in einer kleinen Printauflage als reine Terminankündigung.

 

 

2. BNE ist Teil der Mitarbeiterführung und der Weiterbildungsmöglichkeiten des Personals und der Leitung der vhs Freising

  • Einmal monatlich finden Treffen der BNE-Steuerungsgruppe statt.
  • Die MitarbeiterInnen werden regelmäßig auf Weiterbildungsmöglichkeiten im eigenen Programm und externer Veranstalter hingewiesen und zu diesen eingeladen. 
  • Das Leitbild der vhs Freising wurde in Bezug auf Nachhaltigkeit überarbeitet und ergänzt.
  • Der Vorstand und die Geschäftsführung der vhs Freising haben eine Selbstverpflichtung unterzeichnet.
  • Die vhs Freising orientiert sich an der Handreichung "Bildung für nachhaltige Entwicklung an Volkshochschulen" des DVV

Kooperation bei Nachhaltigkeitsausstellung „Wege in die Zukunft – für Dich und die Welt“

Als großes Highlight fand vom 16.10. bis 05.11.2023 die Nachhaltigkeitsausstellung „Wege in die Zukunft – für Dich und die Welt“ statt, in der die vhs Freising mit vielen anderen Freisinger Akteuren kooperiert hat. Weitere Infos gibt es hier.

Im Rahmen der Ausstellung organisierte die vhs Freising 33 professionelle Führungen mit pädagogischem Begleitprogramm mit insgesamt 584 Teilnehmenden und 9 verschiedenen Schulen aus dem Landkreis Freising.

Zudem veranstaltete die vhs Freising in Kooperation mit EIT food die Podiumsdiskussion "Aktiv gegen Lebensmittelverschwendung" im Rahmen des Begleitprogramms und bot die Workshops "Family Klimabrunch" und "Plastikvermeidung mit selbstgemachter Kosmetik" im Rahmen des Ferienprogramms an.

 

4. BNE ist im Alltag der vhs Freising und in den Bildungsangeboten verankert

Die 17 Globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen finden in den verschiedensten Veranstaltungen Berücksichtigung und sind bei jeder Veranstaltung einzeln gekennzeichnet. Grundsätzlich wird in jeder Veranstaltung das Nachhaltigkeitsziel Nr. 4 (Hochwertige Bildung) berücksichtigt und wird nicht extra dargestellt: die vhs Freising verpflichtet sich seit jeher, inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung zu gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle zu fördern.

BNE-Veranstaltungen der vhs Freising finden Sie hier.

Klimafit 2024

In Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement und der Bildungsregion des Landkreises Freising startet im Frühjahr diese spannende Weiterbildungsreihe, bei der alle Teilnehmenden am Ende ein klimafit-Zertifikat erhalten.

Klimaschutz ist eine gemeinschaftliche Aufgabe und betrifft nahezu alle Lebensbereiche. Deshalb richtet sich klimafit an alle engagierten BürgerInnen, die wissen möchten, wie sie in ihrem Umfeld konkret auf den Klimawandel reagieren können. ArchitektInnen werden in Zukunft kühlende Stadträume planen, LandwirtInnen müssen mit Trockenperioden umgehen, eine Verkehrswende ist unumgänglich. Auch im privaten Bereich wird es Veränderungen geben, wie z.B. beim Wohnen oder bei der Ernährung.

Unser Kurs "klimafit - Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?" nimmt die Auswirkungen des Klimawandels in Ihrer Region in den Fokus. Welche Wirkung hat der Klimawandel auf unseren privaten oder beruflichen Alltag? Auf welche Folgen müssen wir uns einstellen? Wie können wir gemeinsam mit anderen ins Handeln kommen? Wissen vermitteln, vernetzen und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen - das sind die Ziele von klimafit. Denn Klimaschutz geht uns alle an und beginnt bei jedem Einzelnen.

Hier geht`s zum Kurs.

Wir haben einen eigenen vhs-Wald gepflanzt!

Am 18.11.2023 haben wir mit 40 MitstreiterInnen als Abschlussaktion unseres 75-Jahre-vhs Freising Jubiläumsjahres einen kleinen vhs-Wald gepflanzt. Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Bayern. Die Waldfläche stellte die Heiliggeistspital-Stiftung zur Verfügung. Es wurden insgesamt 500 Bäume gepflanzt.
Beim abschliessenden gemeinsamen Umtrunk waren alle MithelferInnen glücklich und bestätigten, dass man das eigentlich viel öfter machen sollte.

Wir danken allen PflanzerInnen ganz herzlich und drücken die Daumen, dass die kleinen Setzlinge gut anwachsen!

Stadt.Land.Welt-Web

Wir beteiligen uns an der digitalen Vortragsreihe des dvv Stadt.Land.Welt-Web zu den Sustainable Development Goals der Agenda 2030. Die Aufzeichungen der vergangenen Veranstaltungen finden Sie nachfolgend: