Skip to main content
Foto Icon Fachbereich Gesellschaft

Umwelt und Verbraucherfragen

Neu: Igel gefunden - was tun?
Di. 09.11.2021 19:00
Freising

Sie sind ja schon wirklich putzige Gesellen, wenn wir sie in der Dämmerung gelegentlich in ihrem Stachelkleid mit dem flauschig-haarigen Köpfchen, ihren schwarzen Knopfaugen, dem feuchten Schnuffelnäschen und den kleinen Plüschohren beobachten können. Als nachtaktive Tiere in unserer unmittelbaren Nähe wissen wir aber wenig über sie und wenn sie tagsüber oder in der kalten Jahreszeit unsere Wege kreuzen, stellt sich die Frage, ob der Igel in menschliche Obhut genommen werden soll. Nicht jeder Igel braucht Hilfe, aber wenn, dann muss sie schnell und richtig sein. Der Vortrag informiert über den Lebens(t)raum der Igel im Jahreslauf, Vermeidung von Gefahrenquellen, richtige Hilfen im Notfall und Anforderungen zur Überwinterung in menschlicher Obhut. Der Referent ist seit vielen Jahren in der Igelpflege und -Hilfe aktiv.

Kursnummer T0318
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Neu: Die Lieblingskräuter der Hildegard von Bingen
Do. 25.11.2021 18:00
Freising

Die heilige Hildegard von Bingen gehört sicher zu den faszinierendsten Frauen des Mittelalters. Sie selbst bezeichnete sich häufig als einfältigen Menschen, als Ungelehrte. Universalgenie würde es sicher besser treffen, war sie doch die erste schreibende Ärztin, Visionärin, Mystikerin, Äbtissin, Wanderpredigerin, Komponistin, Heilkundige, Schriftstellerin die uns für ihre Zeit außergewöhnlichste Schriften, zu den Themen Schöpfungsgeschichte, Lebensführung und eine umfangreiche Heilkunde hinterlassen hat. Eine im wahrsten Sinne ganzheitliche Heilkunde, die Heilmittel aus allen 4 Reichen, den Steinen, den Pflanzen , den Tieren und dem Menschen enthält. Und nicht Körpertherapie mit Psychotherapie vereint, sondern zusätzlich die geistige und spirituelle Ebene des Menschen anspricht wissend das wahre Heilung nur im Zusammenwirken und Gleichgewicht der "großen Vier" möglich ist. An diesem Abend wollen wir uns den Lieblingskräutern der Heiligen Hildegard widmen und sie sowohl aus Hildegards Sicht, als auch aus der Sicht der traditionellen und modernen Kräuterkunde betrachten.

Kursnummer T0322
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Neu: Hilfe aus der Natur - ONLINE Heilpflanzen für Hunde und Katzen
Do. 25.11.2021 19:00
Live Online-Kurs

Hunde und Katzen sind keine Menschen. Gerade Katzen vertragen manche Heilpflanzen nicht gut. In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Heilpflanzen in der Hausapotheke für das Tier nicht fehlen sollten und wann man sie am besten einsetzt. Egal ob Durchfall, Erbrechen oder Verletzung - gegen (fast) jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen. Die Tierärztin Dr. Katharina Gellrich hat sich in ihrer Praxis auf Naturheilverfahren, Osteopathie und Ernährungsberatung von Hunden und Katzen spezialisiert. Dabei werden die Bedürfnisse von Besitzer und Tier berücksichtigt, denn es gibt immer eine maßgeschneiderte Lösung.

Kursnummer T0307