Skip to main content

Offene Werkstatt Keramik
Freies Arbeiten für Fortgeschrittene

Wenn Sie schon mit Ton gearbeitet, aber zu Hause keine Gelegenheit dazu haben, oder gerne mit anderen zusammenarbeiten möchten, sind Sie herzlich in unsere Offene Werkstatt eingeladen. Sie wird von Fachkräften betreut. Die Werkstatt ist mit allen zum Töpfern erforderlichen Materialien sowie sechs Drehscheiben ausgestattet. Die Benutzung der Drehscheiben ist nur möglich, wenn zuvor der Kurs "Töpfern auf der Drehscheibe" belegt wurde.

Für Kinder bis 14 Jahre ist eine Teilnahme nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.

KEINE ERMÄSSIGUNG

Voraussetzungen

Schürze oder Kittel, Handtuch

Bei allen Keramikkursen entstehen Materialkosten. Diese werden nach Verbrauch mit 28 EUR pro Stange Ton (10 kg) abgerechnet und sind bar bei der Lehrkraft zu zahlen. Die Abrechnung erfolgt in 1/4 Stangen. Glasur und Brand sind in der Tongebühr eingeschlossen. Verbraucht und gebrannt wird nur Ton, der in der Keramikwerkstatt gekauft wurde.

Wenn Sie schon mit Ton gearbeitet, aber zu Hause keine Gelegenheit dazu haben, oder gerne mit anderen zusammenarbeiten möchten, sind Sie herzlich in unsere Offene Werkstatt eingeladen. Sie wird von Fachkräften betreut. Die Werkstatt ist mit allen zum Töpfern erforderlichen Materialien sowie sechs Drehscheiben ausgestattet. Die Benutzung der Drehscheiben ist nur möglich, wenn zuvor der Kurs "Töpfern auf der Drehscheibe" belegt wurde.

Für Kinder bis 14 Jahre ist eine Teilnahme nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.

KEINE ERMÄSSIGUNG

Voraussetzungen

Schürze oder Kittel, Handtuch

Bei allen Keramikkursen entstehen Materialkosten. Diese werden nach Verbrauch mit 28 EUR pro Stange Ton (10 kg) abgerechnet und sind bar bei der Lehrkraft zu zahlen. Die Abrechnung erfolgt in 1/4 Stangen. Glasur und Brand sind in der Tongebühr eingeschlossen. Verbraucht und gebrannt wird nur Ton, der in der Keramikwerkstatt gekauft wurde.