Skip to main content

Kommunikation und soziale Kompetenz

Mit emotionaler Gesprächsführung leichter ans Ziel
Mi. 07.09.2022 19:00
Freising

Sie führen täglich viele Gespräche, kommen mit Menschen in Berührung und nehmen automatisch Ihr Gegenüber emotional wahr. Sinne wecken und Stimmungen erkennen stehen im Mittelpunkt dieser beruflichen Fortbildung, die auch im privaten Umfeld wirkt. Wir vertiefen die Beobachtungen aus Ihrem Alltag, erarbeiten Lösungen und schärfen Ihre Sinne. Sie kommen bei einer angenehmen Gesprächsatmosphäre schneller ans Ziel und achten auf die Wechselwirkung von Stimmungen.

Kursnummer V1343
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Oh, wie der nervt!! - Umgang mit Reizpersonen
Sa. 01.10.2022 10:00
Freising

Es gibt Menschen, deren Ansichten, Verhalten und Äußerungen uns gehörig gegen den Strich gehen: im Beruf, im Privaten oder auch in politischen Diskussionen. Unsere Zutat: Stress, persönliche Gereiztheit - fertig ist die genervte Grundstimmung. An Hand von praktischen Beispielen entwickeln Sie Strategien, um mit Ihren "Reizpersonen" oder vermeintlichen Gegnern konfliktfreier umzugehen: souverän, situationsgerecht und im Einklang mit Ihren Werten und Zielen. Ein Gewinn also nicht nur für Ihr Nervenkostüm, sondern auch für eine weitere, sachlichere Beziehung. Keine Ermäßigung!

Kursnummer V1320
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
NEU: Ordnung und Ausmisten zuhause macht glücklich Mit Spaß, Humor und Empathie
Do. 06.10.2022 18:00
Freising

Fällt es Dir schwer, Dich von Dingen zu trennen? Belastet Dich das Chaos und Berge von angesammelten Dingen und unerledigten Aufgaben? Hier erfährst Du, wie Du den Kopf frei bekommst und eine Ordnung und Leichtigkeit in Deinem Zuhause schaffst. Mit praktischen Tipps zu Ausmisten, Ordnungssystemen und Aufräumroutinen kannst Du gleich loslegen. Denn Ordnung macht glücklich und ist erlernbar!

Kursnummer V1407
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Ein klares NEIN muss auch mal sein! Sich kunstvoll abgrenzen
So. 09.10.2022 10:00
Freising

Souveränes Abgrenzen fällt nicht leicht, wenn Wünsche an uns herangetragen werden, die wir nicht erfüllen wollen oder können. Dennoch mögen wir niemanden vor den Kopf stoßen, uns nicht unbeliebt machen oder die Aussicht auf eine Beförderung verbauen. In vielen praktischen Übungen lernen Sie: NEIN zu sagen, wenn Sie NEIN meinen; übergriffiges Verhalten bestimmt abzuwehren; Strategien für charmante STOPP-Schilder zu entwickeln; in der Sache hart zu bleiben, ohne selbst zu verhärten; den Mut zu entwickeln, die eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen. Keine Ermäßigung!

Kursnummer V1326
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Medientraining - Verhalten vor der Kamera
Mi. 12.10.2022 18:00
Freising

Sie wollen vor die Kamera, wissen aber nicht so recht, wie Sie sich richtig präsentieren? Wohin mit den Händen? Welche Positionen sind natürlich? Diese Fragen quälen viele Menschen, auch Prominente und Politiker. Richtiges Agieren vor der Kamera erfordert Wissen und Übung. Im Seminar erhalten Sie beides und das auch noch kompakt und interaktiv, denn schließlich lernt man am besten, wenn man es selbst ausprobiert. Was beinhaltet das Basis-Seminar konkret: • Grundkenntnisse Bewegung vor der Kamera ( Haltung/ Aussehen/ Mimik/ uvm) • Dazu die wichtigsten Settings für Kamera, Licht & Ton, denn schließlich verleihen die unserer Erscheinung erst vollsten Glanz • Rhetorik und natürliche Aussprache ein, sowie eine natürliche, der Situation angemessene Körper- und Gesichtshaltung • do’s and don’ts vor der Kamera • Garniert mit Beispielen & Erfahrungen aus der Medienbranche Was Sie mitbringen: • Lust, sich vor der Kamera/ Handy Webcam im geschützten Rahmen auszuprobieren • Ein Handy mit Videofunktion (Kopflicht & Mikro wünschenswert, aber kein muss) • Handstativ oder Selfiestick • 3 Stunden Zeit für die Welt der Medien

Kursnummer V1305
NEU: Ordnung und Ausmisten im Homeoffice macht erfolgreich Mit Spaß, Humor und Empathie
Di. 18.10.2022 18:30
Freising

Suchst Du oft nach Unterlagen oder Büroutensilien sowie digitalen Daten? Bist Du bei der Arbeit abgelenkt? Hast Du unerledigte Aufgaben, die Du vor Dich herschiebst? Hier erfährst Du, wie Du einen organisierten, effektiven und wohlfühlenden Arbeitsplatz schaffst. Dabei helfen praktische Tipps zum Ausmisten von Schreibtisch und Papierkram sowie zum digitalen Detox von Emails, Fotos und viel mehr.

Kursnummer V1404
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Die neue Schlagfertigkeit - souveräner reagieren!
Sa. 05.11.2022 10:00
Freising

Dumme Sprüche und Provokationen kommen oft unerwartet daher, blockieren uns und machen für zu lange Momente sprachlos. Die richtige Antwort fällt uns später ein. Meist zu spät. Aber: Schnelles, angemessenes Reagieren lässt sich trainieren; ob kämpferisch, abgrenzend oder gar humorvoll. Dies hängt von der Situation, Ihren Zielen und von Ihrem Temperament ab. Am Ende dieses übungsreichen Tages werden Sie anders reagieren: Methodenreicher, direkter, spontaner und deutlich souveräner.

Kursnummer V1331
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Mini-Workshop Gewaltfreie Kommunikation - endlich wertschätzend sprechen und hören - ONLINE
Mo. 07.11.2022 19:00
Live Online-Kurs

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist nicht nur eine Kommunikationsmethode, sondern eine Grundhaltung, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist, auch zu sich selbst! Ein Ziel ist dabei die Verbesserung des zwischenmenschlichen Miteinanders durch genaue Betrachtung der Sprache. Es gibt viele Kommunikationskonzepte, für mich ist die GFK ist die Einzige, die praktisch sofort umsetzbar ist, inkl. Vokabellisten. Durch das aufrichtige Ansprechen von Störungen (Aufrichtigkeit) und gleichzeitig dem einfühlsamen Zuhören (Empathie) ergibt sich eine konstruktive und kooperative Verbindung zwischen den Gesprächspartnern. In diesem Mini-Workshop erhalten Sie Einblicke in die GFK und nehmen schon erste Schritte zum Üben mit. Keine Ermäßigung!

Kursnummer V1337
NEU: Ausmisten und nachhaltige Ordnung im Kleiderschrank Mit Spaß, Humor und Empathie
Di. 08.11.2022 18:00
Freising

Wünschst Du Dir einen strukturierten und ordentlichen Kleiderschrank? Hast Du trotzt der vielen Kleidung ständig nichts zum Anziehen? Trennst Du Dich schwer davon? Hier lernst Du Deinen Kleiderschrank besser zu organisieren und nur die Kleidungsstücke zu behalten, die Dir Freude und Wohlgefühl bringen. Mit praktischen Tipps zu Aufbewahrungsmöglichkeiten, passenden Organizern und Falttechniken.

Kursnummer V1401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Der bewährte LifeBalance Coach - Infoabend Ausbildung in ganzheitlichem Coaching
Mi. 16.11.2022 19:00
Freising

Ausbildungsleitung Marion Kaiser, zertifizierte Coach und Trainerin Co-Lehrkräfte Silvia Thalhammer, Gerhard Bähr, LifeBalanceCoaches Coaching ist eine lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen im beruflichen und/oder persönlichen Umfeld. Der Fokus liegt hierbei auf der Zukunft. LifeBalanceCoaching geht eine Ebene tiefer. Hier werden zusammen mit dem Coachee (Klient) auch Ursachen für schwierige Situationen und für immer wiederkehrende negative Erfahrungen gesucht und anschließend durch Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung erkannt und verändert. "Konflikte, Ängste, giftige Kommunikation, Burnout und andere Sozialkiller führen zu seelischen Wunden, zerstören Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern im Betrieb", sagt Prof. Dr. Franz Decker. Immer mehr Menschen fühlen sich getrieben und aus der Balance. Unsere Erfahrungen sowie auch Zukunftsanalysen zeigen, dass immer mehr Hilfe im Coachingbereich und auch im psychologischen Bereich gesucht wird. Hier ist der LifeBalanceCoach die richtige Adresse, denn er verbindet professionelles Coaching mit psychologischen Kenntnissen und Interventionen. Ziel dieser Ausbildung ist die persönliche und psychologische Kompetenzbildung für die professionelle und eigenverantwortliche Arbeit mit Klienten oder Mitarbeitern, deren Anliegen u.a. in den Bereichen Selbstmanagement, Stress- und Konfliktbewältigung aber auch in herkömmlichen beruflichen Problematiken wurzeln. Inhalte der Ausbildung: - Basiswissen Coaching und Psychologie, Fragetechniken - Stressmanagement: Stresstheorie, Umgang mit Stress und Burnout, Stresssignale, kurzfristige und langfristige Stressbewältigungsmaßnahmen - Entspannungstechniken und Bewegung in kleinen Einheiten - Selbstmanagement: MultiMind-Konzept, Innere Anteile und Antreiber, LifeBalance, Ressourcenmanagement, Motivation und Selbstwert, Wahrnehmung, Abgrenzung, Veränderung - Kommunikation: Grundlagen, Transaktionsanalyse, Kommunikationsquadrat, Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg - Schriftliche Ausarbeitung und Abschlussprüfung sowie feierliche Zertifikatsübergabe Sie lernen optimale Business-Coaching-Übungen sowie die besten für das Coaching geeigneten Interventionen aus der holistischen (ganzheitlichen) Psychotherapie. Diese verbinden Erkenntnisse und Werkzeuge aus dem Bereich der Psychologie, Neurologie und anerkannten Psychotherapieverfahren. Die Ausbildung bietet eine gute Abwechslung von theoretischem Input und vielen praktischen Übungen, die auch der persönlichen Weiterentwicklung dienen. Organisation der Ausbildung: Zu jedem der 7 Blöcke gibt es ausführliche Skripten. Diese dienen dem Hintergrundwissen und sind nicht im vollen Umfang Inhalt der Prüfung. Prüfungsvoraussetzungen sind: 1. Eine schriftliche Ausarbeitung (max. 2 DIN A4-Seiten) zu einem vorgegebenen Thema. 2. Zwei Einzel-Supervisionsstunden (Diese dienen der Qualität der zu zertifizierenden Coaches. Sie können dazu verwendet werden, um persönliche Themen zu bearbeiten oder für die Arbeit als Coach vorbereitet zu sein. Ebenso bieten sie die Erfahrung, wie es ist, von einem erfahrenen Coach gecoacht zu werden.) Weitere Supervisionsstunden werden empfohlen und können extra auch nach Beginn der Ausbildung gebucht werden. 3. Regelmäßige Teilnahme an den Modulen. Die Prüfung ist ein Live-Coaching unter Beobachtung im Teilnehmerkreis. Die Ausbildungsleitung ist an 5 Blöcken für Sie da, die Co-Lehrkräfte übernehmen jeweils einen ganzen Block und je nach Teilnehmerzahl weitere Einheiten. Zielgruppe: - Personen, die einen neuen Beruf suchen - Berater, Trainer, Personalentwickler, Mentoren, Feelgood-Manager und Führungskräfte - Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln wollen Zertifikat: Im Zertifikat wird nach erfolgreicher Prüfung aufgeführt, welchen Umfang die Ausbildung hatte, welche Themen gelehrt wurden, welche praktischen Fertigkeiten im Präsenzseminar erworben wurden und welche Qualifikationen Sie erworben haben. Eine weitere Zertifizierung bei einem Berufsverband kann in Eigenverantwortung durchgeführt werden. Methoden: Theoretischer Input, Fallbeispiele, Trainerdemonstrationen, Teilnehmer-Coachings, Feedbackrunden, Reflexionen; Einzel- und Gruppenarbeiten Der kostenfreie Infoabend bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die einzelnen Bausteine der Ausbildung zu informieren, Fragen zu stellen und uns persönlich kennenzulernen. Die geplanten Schulungstermine sind: 27./28.01., 24./25.02., 24./25.03., 21./22.04., 19./20.05., 16./17.06., 14.-16.07. Wichtiger Hinweis: Die Teilnahme an diesem Lehrgang setzt voraus, dass Sie seelisch gesund sind. Sollten Sie z. Zt. selbst in Therapie sein, benötigen wir eine Bestätigung Ihrer Therapeutin/Ihres Therapeuten, dass Sie die Verantwortung für die Teilnahme an der Ausbildung selbst übernehmen können.

Kursnummer V1204
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit - Verfassen von Pressemeldungen
Mi. 23.11.2022 18:30
Freising

Ohne Presse- und Öffentlichkeitsarbeit geht es heute in Unternehmen und Vereinen nicht mehr. Ob Sie auf eine Veranstaltung bzw. Aktion aufmerksam machen oder hinterher mit deren Erfolg werben möchten, das Gewusst-wie ist entscheidend, um Ihren Beitrag in den Printmedien zu platzieren. Die Lehrkraft, selbst als Journalist für die Tagespresse tätig, zeigt Ihnen in diesem Workshop an praktischen Beispielen, wie Sie schnell und unkompliziert die richtigen Worte für eine Pressemitteilung finden, worauf es ankommt, wenn Sie eine Pressemeldung verfassen, die kurz und knapp, aber dennoch informativ sein soll. Und wie Sie die richtigen Empfänger in den Zeitungsredaktionen für Ihre Beiträge finden und ansprechen. Die Teilnehmer können gern auch eigene kurze Artikel zum Besprechen mitbringen. Der Kurs richtet sich an Personen, die in der Arbeitsstelle / im Verein mit Pressemeldungen zu tun haben.

Kursnummer V1310
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Brücken bauen zwischen den Kulturen
Sa. 26.11.2022 09:00
Freising

In welcher Gesellschaft möchten wir leben? Welche Regeln des privaten, sozialen und des politischen Umgangs miteinander sollen gelten? Das Internet und die sozialen Medien verbinden Menschen über die Ozeane und Kontinente hinweg. Die Welt rückt - zumindest medial und virtuell - zusammen. Und doch wächst weltweit der politische Extremismus. Nationalistische Parolen haben wieder Konjunktur - auch in Deutschland. Ideologische Konzepte, wie sie in Begriffen wie "Fake News" oder "Hybrid-Demokratie" zum Ausdruck kommen, verbinden sich mit rassistischen Vorurteilen und verbaler Gewalt. Da ist es schwer, Haltung zu bewahren und öffentlich zu vertreten. Dieses Seminar soll eine Ermutigung zu Respekt und Toleranz im Umgang miteinander sein. An diesem Tag werden Sie - die Prinzipien der interkulturellen Kommunikation kennenlernen, - Fluchtursachen und die politische Lage in den Herkunftsländern der Geflüchteten besser verstehen, - einen Einblick bekommen in die interkulturellen und psychosozialen Herausforderungen, die Geflüchtete im Alltag zu bewältigen haben, - Lust bekommen, sich noch intensiver mit diesem Thema zu beschäftigen.

Kursnummer V1316
Kursdetails ansehen
Gebühr: 74,00
Der bewährte LifeBalance Coach - Infoabend Ausbildung in ganzheitlichem Coaching
Mo. 16.01.2023 19:00
Freising

Ausbildungsleitung Marion Kaiser, zertifizierte Coach und Trainerin Co-Lehrkräfte Silvia Thalhammer, Gerhard Bähr, LifeBalanceCoaches Coaching ist eine lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen im beruflichen und/oder persönlichen Umfeld. Der Fokus liegt hierbei auf der Zukunft. LifeBalanceCoaching geht eine Ebene tiefer. Hier werden zusammen mit dem Coachee (Klient) auch Ursachen für schwierige Situationen und für immer wiederkehrende negative Erfahrungen gesucht und anschließend durch Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung erkannt und verändert. "Konflikte, Ängste, giftige Kommunikation, Burnout und andere Sozialkiller führen zu seelischen Wunden, zerstören Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern im Betrieb", sagt Prof. Dr. Franz Decker. Immer mehr Menschen fühlen sich getrieben und aus der Balance. Unsere Erfahrungen sowie auch Zukunftsanalysen zeigen, dass immer mehr Hilfe im Coachingbereich und auch im psychologischen Bereich gesucht wird. Hier ist der LifeBalanceCoach die richtige Adresse, denn er verbindet professionelles Coaching mit psychologischen Kenntnissen und Interventionen. Ziel dieser Ausbildung ist die persönliche und psychologische Kompetenzbildung für die professionelle und eigenverantwortliche Arbeit mit Klienten oder Mitarbeitern, deren Anliegen u.a. in den Bereichen Selbstmanagement, Stress- und Konfliktbewältigung aber auch in herkömmlichen beruflichen Problematiken wurzeln. Inhalte der Ausbildung: - Basiswissen Coaching und Psychologie, Fragetechniken - Stressmanagement: Stresstheorie, Umgang mit Stress und Burnout, Stresssignale, kurzfristige und langfristige Stressbewältigungsmaßnahmen - Entspannungstechniken und Bewegung in kleinen Einheiten - Selbstmanagement: MultiMind-Konzept, Innere Anteile und Antreiber, LifeBalance, Ressourcenmanagement, Motivation und Selbstwert, Wahrnehmung, Abgrenzung, Veränderung - Kommunikation: Grundlagen, Transaktionsanalyse, Kommunikationsquadrat, Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg - Schriftliche Ausarbeitung und Abschlussprüfung sowie feierliche Zertifikatsübergabe Sie lernen optimale Business-Coaching-Übungen sowie die besten für das Coaching geeigneten Interventionen aus der holistischen (ganzheitlichen) Psychotherapie. Diese verbinden Erkenntnisse und Werkzeuge aus dem Bereich der Psychologie, Neurologie und anerkannten Psychotherapieverfahren. Die Ausbildung bietet eine gute Abwechslung von theoretischem Input und vielen praktischen Übungen, die auch der persönlichen Weiterentwicklung dienen. Organisation der Ausbildung: Zu jedem der 7 Blöcke gibt es ausführliche Skripten. Diese dienen dem Hintergrundwissen und sind nicht im vollen Umfang Inhalt der Prüfung. Prüfungsvoraussetzungen sind: 1. Eine schriftliche Ausarbeitung (max. 2 DIN A4-Seiten) zu einem vorgegebenen Thema. 2. Zwei Einzel-Supervisionsstunden (Diese dienen der Qualität der zu zertifizierenden Coaches. Sie können dazu verwendet werden, um persönliche Themen zu bearbeiten oder für die Arbeit als Coach vorbereitet zu sein. Ebenso bieten sie die Erfahrung, wie es ist, von einem erfahrenen Coach gecoacht zu werden.) Weitere Supervisionsstunden werden empfohlen und können extra auch nach Beginn der Ausbildung gebucht werden. 3. Regelmäßige Teilnahme an den Modulen. Die Prüfung ist ein Live-Coaching unter Beobachtung im Teilnehmerkreis. Die Ausbildungsleitung ist an 5 Blöcken für Sie da, die Co-Lehrkräfte übernehmen jeweils einen ganzen Block und je nach Teilnehmerzahl weitere Einheiten. Zielgruppe: - Personen, die einen neuen Beruf suchen - Berater, Trainer, Personalentwickler, Mentoren, Feelgood-Manager und Führungskräfte - Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln wollen Zertifikat: Im Zertifikat wird nach erfolgreicher Prüfung aufgeführt, welchen Umfang die Ausbildung hatte, welche Themen gelehrt wurden, welche praktischen Fertigkeiten im Präsenzseminar erworben wurden und welche Qualifikationen Sie erworben haben. Eine weitere Zertifizierung bei einem Berufsverband kann in Eigenverantwortung durchgeführt werden. Methoden: Theoretischer Input, Fallbeispiele, Trainerdemonstrationen, Teilnehmer-Coachings, Feedbackrunden, Reflexionen; Einzel- und Gruppenarbeiten Der kostenfreie Infoabend bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die einzelnen Bausteine der Ausbildung zu informieren, Fragen zu stellen und uns persönlich kennenzulernen. Die geplanten Schulungstermine sind: 27./28.01., 24./25.02., 24./25.03., 21./22.04., 19./20.05., 16./17.06., 14.-16.07. Wichtiger Hinweis: Die Teilnahme an diesem Lehrgang setzt voraus, dass Sie seelisch gesund sind. Sollten Sie z. Zt. selbst in Therapie sein, benötigen wir eine Bestätigung Ihrer Therapeutin/Ihres Therapeuten, dass Sie die Verantwortung für die Teilnahme an der Ausbildung selbst übernehmen können.

Kursnummer V1208