Skip to main content

Gesellschaft

Die Patientenverfügung Was Sie über die Patientenverfügung wissen sollten
Do. 19.05.2022 18:30
Freising

Wenn Sie im Falle einer schweren Krankheit oder eines Unfalls nichts dem Zufall überlassen möchten, müssen Sie Vorsorge treffen. Mit einer Patientenverfügung regeln Sie, welche medizinischen Maßnahmen Sie wünschen, bzw. welche Sie nicht wünschen. Im Vortrag erläutert der Referent praxisorientiert die mittlerweile recht komplexen Anforderungen an eine Patientenverfügung. Keine Ermäßigung!

Kursnummer U0271
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Neu: Vegane Leckereien für Biergarten, Picknick und zum Grillen
Fr. 20.05.2022 18:00
Freising

Es gibt mehr als nur Gemüse und Ersatzprodukte aus dem Supermarkt. Ich zeige Ihnen, wie mit wenig Aufwand Bratlinge auf Gemüsebasis und Tofu grill- und biergartentauglich gemacht werden. Klassiker wie Gemüsespieße und Nudelsalat lassen wir dabei nicht aus. Mit veganem "Fake-Mett, fruchtig-frischen Sommerrollen oder herzhaft gefüllten Wraps werden Sie alle bei einem Biergartenbesuch oder Picknick überraschen. Wir werden Pizzataschen, Linsenschnitzel und Brötchen vorbereiten. Mit "Erdäpfelkas" und Obazda" werden sie jedem schmecken. Die Sommerhitze macht dem "Kein-Eiersalat" nichts aus und wird bestimmt gut ankommen. Mit den süßen Nachspeisen wie Obst-Crumble im Glas, Muffin`s oder die besten Brownies wird es im Biergarten, beim Picknick oder Grillen an nichts fehlen. Die im Kurs verwendeten Lebensmittel und Zutaten stammen, soweit möglich , aus regionalem, biologischem Anbau und fairem Handel. Ermäßigungen gelten ausschließlich für die Kursgebühr.

Kursnummer U0920
Kursdetails ansehen
Gebühr: 41,00
Neu: Selbstbehauptungskurs Kids "Stark auch ohne Muckis" Für Kinder (8 - 11 Jahre)
Sa. 21.05.2022 10:30
Freising

In Kooperation mit Stark auch ohne Muckis Gesellschaftliche Herausforderungen, Homeschooling, die eingeschränkten Freizeit- und Kontaktmöglichkeiten der letzten 2 Jahren, haben viele Familien und deren Kinder vor neue, nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Zusätzlich sind laut einer Studie der Bertelmann Stiftung* Kinder besorgt wegen Ausgrenzungs- und Gewalterfahrungen an Schulen. Jedes 3. Kind und jeder 5. Jugendliche ist inzwischen Opfer von Gewalt, (Cyber)Mobbing oder überfordernden Konfliktsituationen. Lassen Sie uns für mehr Sicherheit sorgen, für eine gesunde und selbstbestimmte Zukunft, denn unsere Kinder und Jugendliche verdienen einen unbeschwerten Alltag der geprägt ist von Selbstvertrauen und Zuversicht. Wenn Kinder gute Beziehungen mit ihren Freunden, Eltern und Lehrern haben, erzielen Kinder mit größerer Wahrscheinlichkeit bessere schulische Leistungen und sind insgesamt glücklicher. "Stark auch ohne Muckis" ist das Training für Kinder, welches aus der Praxis für die Praxis entwickelt und seit 2004 national mit über 33.000 Kindern durchgeführt wurde. Das Kids Konzept beinhaltet die gleiche Thematik wie in den Bambinis Kurse, wir gehen aber tiefer in der Thematik rein. Die Kinder bekommen in meinen Kursen Strategien für die 5 Hauptkonflikte: - Beleidigungen - Provokationen - Wegnahme eines Gegenstandes - schubsen und hauen - Gewaltandrohung Zusätzlich lernen sie: - wie sie mehr Klarheit in ihre Kommunikation bekommen. - wie sie ihre Gedanken in eine gute Richtung lenken und auch Dinge, die ihnen schwerfallen, mit hoher Energie meistern. - wie sie ihre Gefühle sowie die der Mitmenschen erkennen und einordnen. - wie sie aus der Opfer- bzw. Täterrolle kommen. - was Cybermobbing ist und was sie dagegen tun können. Mehr Infos finden sie unter: https://vanwilligen.starkauchohnemuckis.de/ Keine Ermäßigung! Ausnahme: Gebühr für Geschwisterkinder (ab dem 2. Kind): € 29,00

Kursnummer U0330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Neu: Was blüht und summt da in der Au Führung zu den Blumenwiesen am Freisinger Stadtrand
Di. 31.05.2022 17:30
Treffpunkt: Bahnhof Freising, P&R (bei den Bogenschützen)

In Kooperation mit dem Heideflächenverein Münchener Norden e.V. Viele Erholungssuchende schätzen die Hochwasserdämme entlang der Isar als stadtnahe Spazier-, Radl- und Joggingwege. Die besonnten Deiche haben sich aber auch zu artenreichen Biotopen für viele Pflanzen und Tiere entwickelt. Bei der Führung wollen wir uns Zeit nehmen, die Artenvielfalt zu entdecken, in Farben und Gerüchen zu schwelgen und Details über Färbe-, Heil- oder Gewürzpflanzen zu erfahren. Ebenso gehen wir auf die Suche nach fliegenden und krabbelnden Pflanzenbesuchern, über die es Faszinierendes zu berichten gibt. In der Nähe des Isardammes entstand 2020 im Seilerbrückl das Nachbarschaftsprojekt "Auenweide". Ziel war es, auf einer ungenutzten Grünfläche ein artenreiches Insekten- und Blütenparadies zu schaffen. Wir werden auch diese Fläche besuchen, auf der sich innerhalb kurzer Zeit schon viele Insektenarten eingefunden haben. Keine Ermäßigung!

Kursnummer U0550
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Lehrkraft: HeideHaus-Team
Putzmittel selbst herstellen - Nachhaltig, ökologisch, einfach
Di. 31.05.2022 19:00
Freising

Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife - das ist alles, was man braucht, um Reinigungsmittel selbst herzustellen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Kein Verpackungsmüll, günstiger als die Produkte im Supermarkt und dazu gesundheits- und umweltschonend. Wir stellen hier zusammen: Allzweckreiniger, WC-Tabs, Fensterputzmittel und ein "Scheuerpulver". Sie nehmen die Putzmittel in kleinen Fläschchen bzw. Beuteln mit und können gleich zuhause loslegen! Für die Herstellung gibt es ein ausführliches Skript zum Nachschlagen. Die Umwelt wird es Ihnen danken. KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer U0517
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
NEU: Webtalk - E-Learning: Was kann das digitale Lernen?
Mi. 01.06.2022 19:00
Live Online-Kurs

Unter E-Learning versteht man die Unterstützung von Lehr-/Lernprozessen durch digitale Medien oder Werkzeuge. E-Learning kann sowohl in der Präsenz eingesetzt werden als auch rein digitale Formate bezeichnen. Das digitale Lernen hat einige klare Vorteile: Es ermöglicht, unabhängig von Ort und Uhrzeit zu lernen und jede und jeder kann das Lerntempo selber bestimmen. Wir diskutieren mit den Expertinnen über den sinnvollen Einsatz von digitalen Medien, die didaktischen Fähigkeiten, die eine gute digitale Lehre erfordert, die Möglichkeiten, wie Motivation auch digital unterstützt werden kann und was es braucht, um die individuellen Fähigkeiten von Lernenden zu unterstützen. Wird das E-Learning die klassischen Lehr-Lernbeziehungen verändern, wenn Lernende gemeinsam neue Inhalte erarbeiten und zu ExpertInnen werden? Diskutieren Sie mit! -Prof. Dr.-Ing. habil. Ulrike Lucke, Institut für Information und Computational Science, Universität Potsdam -Angelika Gundermann, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Anmeldung und Teilnahme Die Veranstaltung findet als Zoom Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor Beginn der Veranstaltung möglich. Die Teilnehmer erhalten den Zugangslink per Mail vorab zugeschickt. Über Demokratie im Gespräch Dies ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit!

Kursnummer U0131
Hilfe aus der Natur - ONLINE Heilpflanzen für Hunde und Katzen
Do. 02.06.2022 19:00
Live Online-Kurs

Hunde und Katzen sind keine Menschen. Gerade Katzen vertragen manche Heilpflanzen nicht gut. In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Heilpflanzen in der Hausapotheke für das Tier nicht fehlen sollten und wann man sie am besten einsetzt. Egal ob Durchfall, Erbrechen oder Verletzung - gegen (fast) jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen. Die Tierärztin Dr. Katharina Gellrich hat sich in ihrer Praxis auf Naturheilverfahren, Osteopathie und Ernährungsberatung von Hunden und Katzen spezialisiert. Dabei werden die Bedürfnisse von Besitzer und Tier berücksichtigt, denn es gibt immer eine maßgeschneiderte Lösung.

Kursnummer U0555
Bogenschießen im 3D-Bogenpark Hohenkammer Schnupperkurs für Erwachsene
Sa. 04.06.2022 11:00
Hohenkammer, Alte Poststr. Richtung Waltenhofen, 2. Waldweg links

In Kooperation mit dem Bogenpark Hohenkammer Traditionelles (intuitives) Bogenschießen bedeutet, die eigene Wahrnehmung mit dem Ziel in Übereinstimmung zu bringen. Loslassen können, sich auf das Wesentliche konzentrieren, um das Ziel zu treffen. Im Kurs für Jung und Alt werden auf dem Einschussplatz die Grundkenntnisse des traditionellen Bogenschießens vermittelt, mit Luftballons und speziellen 3D-Gummitieren mit Spaß umgesetzt. Die Gebühr beinhaltet Schnupperkurs, Leihausrüstung, Urkunde, Betreuung durch Trainer. An- und Rückfahrt in Eigenregie! Natürlich und sehr gerne, können Erwachsene mit Handicap daran teilnehmen. KEINE ERMÄSSIGUNG

Kursnummer U0256
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Lebens(t)raum Igel
Mi. 08.06.2022 19:30
Freising

Sie sind ja schon wirklich putzige Gesellen, wenn wir sie in der Dämmerung gelegentlich in ihrem Stachelkleid mit dem flauschig-haarigen Köpfchen, ihren schwarzen Knopfaugen, dem feuchten Schnuffelnäschen und den kleinen Plüschohren beobachten können. Als nachtaktive Tiere in unserer unmittelbaren Nähe wissen wir aber wenig über sie und wenn sie tagsüber oder in der kalten Jahreszeit unsere Wege kreuzen, stellt sich die Frage, ob der Igel in menschliche Obhut genommen werden soll. Nicht jeder Igel braucht Hilfe, aber wenn, dann muss sie schnell und richtig sein. Der Vortrag informiert über den Lebens(t)raum der Igel im Jahreslauf, Vermeidung von Gefahrenquellen, richtige Hilfen im Notfall und Anforderungen zur Überwinterung in menschlicher Obhut. Der Referent ist seit vielen Jahren in der Igelpflege und -Hilfe aktiv.

Kursnummer U0525
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Frisurenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene Hochzeitsfrisur, Dirndlzopf und Kinderfrisuren leicht gemacht!
Sa. 11.06.2022 10:00
Freising

Werden Sie zum Frisurenkünstler! In diesem Kurs erlernen Sie vorerst folgende Grundtechniken: - Flechten mit 3 Strängen - Flechten mit 4 Strängen - Fischgrätenzopf - Französischer Zopf - Dutch Braid Anschließend gehen Sie dann zu der Anwendung der Flechttechniken an konkreten Frisuren über, wie Pony einflechten, Pferdeschwanz-Varianten, Haarkranz, Half-up-do, Wasserfallzopf, Mermaidzopf. Ausreichend Zeit zur Beantwortung von Fragen ist mit eingeplant. Pro regulär angemeldetem/-r Teilnehmer/-in kann max. ein Haar-Modell mit angemeldet werden. Möglich ist jedoch auch, sich die Haare selbst zu flechten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung mit an, ob Sie reguläre/-r Teilnehmer/-in oder Haarmodell sind. Der Kurs ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet. Für das Haarmodell fallen Teilnahmegebühren in Höhe von 10 EUR an.

Kursnummer U0283
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Kursgebühr für Haar-Modelle: 10 EUR
Lehrkraft: Sophia Pirrera
Indisches Streetfood für Zuhause und unterwegs
Do. 23.06.2022 17:30
Freising

Sie wollen Zuhause für sich und Familie oder auch für Gäste mit etwas Besonderem, trotzdem schnell auftischen? Warum nicht mit kleinen Köstlichkeiten der indischen Küche mit Fleisch und Gemüse? Egal ob warm oder kalt, es ist exotisch, genussvoll und leicht zuzubereiten. Wir bereiten indische Streetfood-Gerichte, die sich auch ideal zum Mitnehmen für unterwegs eignen, zu. Leckerer Dip, Brot und Mango Lassi dürfen dabei auch nicht fehlen. Die im Kurs verwendeten Lebensmittel und Zutaten stammen, soweit möglich , aus regionalem, biologischem Anbau und fairem Handel. Ermäßigungen gelten ausschließlich für die Kursgebühr.

Kursnummer U0955
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Lehrkraft: Charanjit Heer
Zusatzkurs: Neu - Sommerleichte Veggie Küche
Do. 30.06.2022 18:00
Freising

Wir kochen miteinander herrlich frische Sommergerichte. Allesamt frisch, sommerlich und fettarm. Knackige Salate aus frischem Gemüse und Hülsenfrüchten, wie Blumenkohl-Taboule mit Kichererbsen, sowie gesunde Bowls, wie die Quinoa Detox Bowl mit Spinathummus schmecken an heißen Tagen. Gebackene Süsskartoffeln mit Guacamole, frischem Gemüse und Dips kochen sich, genau wie unser schnelles Linsendal und schnelles grünes Thai-Curry von ganz allein. Fürs Picknick oder für den Grillabend backen wir ein herzhaftes Pizza-Zupfbrot mit selbstgemachtem Cashew-Mozzarella und gefülltes Kräuter Baguette. Als gesunden, süßen Schluss genießen wir blitzschnell zubereitete "Nicecream" in den verschiedensten Variationen und fluffig-leichte Muffins ganz ohne Fett. Lassen Sie sich überraschen! Die im Kurs verwendeten Lebensmittel stammen, soweit möglich, aus biologischem Anbau und fairem Handel. Ermäßigungen gelten ausschließlich für die Kursgebühr.

Kursnummer U0960
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Lehrkraft: Carolin Aumann
Montagsphilosophie
Mo. 04.07.2022 19:15
Freising

Wollten Sie sich schon immer Zeit nehmen zum Philosophieren, zum Denken und in Ruhe Ihre Gedanken austauschen? In der Philosophie Werkstatt können Sie das. Dort basteln wir an einer Annäherung ans Philosophieren mit den Werkzeugen Meditation (Sitzen im Stillen), Atem- und Wahrnehmungsübungen, Methoden der Gruppenarbeit und bewusster, wertschätzender Kommunikation. Die Werkstatt ist für alle Menschen offen, die neugierig sind und sich nicht scheuen, zu denken, Fragen zu stellen und Gedanken auszutauschen. Das Ziel: Die Lust am Denken fördern, entspannt sich philosophischen Texten nähern aus der Stille heraus, die Fähigkeit zu wertschätzender Kommunikation und die kultivierte Diskussion trainieren. Die Philosophie Werkstatt versteht sich als ein partizipatives Format, das von den Teilnehmenden lebt. Die Teilnehmenden wollen gemeinsam die Lust am Denken fördern. Dabei werden philosophische Texte unbekannter Philosophinnen und Philosophen verwendet, so z.B. von der mittelalterlichen Gelehrten Christine de Pizan (* 1364; gest. 1429), der Naturphilosophin und ersten weiblichen Sciencefiction-Autorin Margaret Cavendish (* 1623; gest. 1673 ). Ziel der Philosophie-Werkstatt ist es, eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der sich jede:r gerne einbringt, gewürdigt wird und "alle Gedanken-Gänge" zugelassen sind. Mit Meditation, Atemübungen, wertschätzender Kommunikation und klaren Diskussionsregeln suchen die Teilnehmenden hitzige Debatten und den inspirierenden Diskurs. Ohne konkurrierende Verhaltensweisen steht die Partizipation und Freude am Austausch von Gedanken und Perspektiven im Vordergrund. Die auf die philosophischen Texte folgenden geteilten Beiträge, Assoziationen, Meinungen, Erfahrungen und Gedanken sind das Rohmaterial in der Werkstatt. Hier wird das gedankliche Material reflektiert, veredelt und (weiter-)bearbeitet. Die Werkstatt-Leitung sorgt für einen organisatorischen und inhaltlichen Rahmen, einführende Impulse in das philosophische Arbeiten und eine paritätischen Beteiligung. Somit versteht sich der Kurs als partizipative Philosophie-Schulung (keine Vortragsveranstaltung!). Es werden keine Materialien ausgegeben. Die Werkstatt "werkelt" im Dialog, in der intellektuellen Debatte (je nach gesetzlicher Rahmenbedingungen in Präsenz oder digital). KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer V0160
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
NEU: Webtalk-Digitale Währungen: Die digitale Weiterentwicklung des Geldsystems
Mi. 13.07.2022 19:00
Live Online-Kurs

Digitale Währungen wie Bitcoin sind längst kein nerdiges Geheimwissen mehr. Einen zentralen Vorteil sehen viele darin, dass Kryptowährungen als Anlagegut in ihrem Wert unabhängiger von der Politik der Zentralbanken sind. Nach der großen privaten Goldgräber-Stimmung der letzten Jahre wenden sich auch immer mehr Staaten digitalen Währungsprojekten zu: China testet bereits den eigenen „E-Yuan“ und in Schweden ist eine Bezahlung via Kryptowährung bereits heute möglich. Bis 2026 möchte auch die EU den digitalen Euro einführen. Was bedeutet die Einführung digitaler Währungen für Verbraucherinnen und Verbraucher? Welchen Einfluss könnte ein digitaler Euro auf die Möglichkeiten der Geldpolitik haben? Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns und unseren ExpertInnen! Anmeldung und Teilnahme Die Veranstaltung findet als Zoom Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor Beginn der Veranstaltung möglich. Die Teilnehmer erhalten den Zugangslink per Mail vorab zugeschickt. Über Demokratie im Gespräch Dies ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit!

Kursnummer V0180
NEU: Webtalk - Grundrechte im digitalen Zeitalter
Mi. 21.09.2022 19:00
Live Online-Kurs

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns und unseren ExpertInnen! Anmeldung und Teilnahme Die Veranstaltung findet als Zoom Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor Beginn der Veranstaltung möglich. Die Teilnehmer erhalten den Zugangslink per Mail vorab zugeschickt. Über Demokratie im Gespräch Dies ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit!

Kursnummer V0181
NEU: Webtalk - Europas Regeln für Künstliche Intelligenz
Mi. 19.10.2022 19:00
Live Online-Kurs

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns und unseren ExpertInnen! Anmeldung und Teilnahme Die Veranstaltung findet als Zoom Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor Beginn der Veranstaltung möglich. Die Teilnehmer erhalten den Zugangslink per Mail vorab zugeschickt. Über Demokratie im Gespräch Dies ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit!

Kursnummer V0182
NEU: Stadt.Land.Welt-Web - Gender trifft Erderwärmung
Mi. 02.11.2022 19:00
Live Online-Kurs

Was hat die Klimakrise mit Geschlechtergerechtigkeit zu tun? Die Folgen der Klimakrise treffen die Menschen unterschiedlich. Während der Globale Norden Hauptverursacher ist, leiden Menschen im Globalen Süden unmittelbar an den Auswirkungen. Besonders betroffen sind Frauen. Geschlechterrollen bestimmen ihren sozialen Status, die Arbeitsaufteilung, Zugänge zu Ressourcen und politische Teilhabe. Wassermangel und andere Klimaeffekte beeinträchtigen darüber hinaus massiv ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung beleuchtet die Frage, wie Genderaspekte in der Klimapolitik stärker berücksichtigt werden müssen. Die Veranstaltung findet ONLINE mit der Veranstaltungssoftware WEBEX statt. Anmeldung Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor Beginn der Veranstaltung möglich. Die Teilnehmer erhalten den Zugangslink per Mail vorab zugeschickt. Über Stadt.Land.Welt. - Web Stadt.Land.Welt - Web ist eine Kooperation zwischen Engagement Global, DVV International sowie den Volkshochschulverbänden Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrheinwestfalen. Sie findet statt im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD), das sich u.a. dafür einsetzt, Entwicklungspolitische Bildungsangebote für Menschen in ländlichen Räumen anzubieten. Ursprünglich als Präsenzveranstaltung erdacht wurde Stadt.Land.Welt - Web im Zuge der Covid-19-Pandemie zur bundesweiten vhs-Veranstaltung. Die Reihe ist ein Angebot der Entwicklungspolitischen Bildung und richtet sich an interessierte Erwachsene allen Alters.

Kursnummer V0170
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
NEU: Webtalk - Digitalisierung und Arbeit
Mi. 16.11.2022 19:00
Live Online-Kurs

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns und unseren ExpertInnen! Anmeldung und Teilnahme Die Veranstaltung findet als Zoom Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor Beginn der Veranstaltung möglich. Die Teilnehmer erhalten den Zugangslink per Mail vorab zugeschickt. Über Demokratie im Gespräch Dies ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit!

Kursnummer V0183
NEU: Stadt.Land.Welt-Web - Überflüssiger Überfluß
Mi. 30.11.2022 19:00
Live Online-Kurs

Wie geht nachhaltige Ernährung? Ein Drittel unserer deutschen Wocheneinkäufe wird im Müll entsorgt. Knapp die Hälfte davon könnte noch gegessen werden. Laut einer WWF-Studie von 2015 werden in Deutschland 2,6 Millionen Hektar Land umsonst bewirtschaftet. Das führt zu 58 Millionen Tonnen überflüssiger Treibhausgase. Der globale Lebensmittelsektor verbraucht 30 Prozent aller genutzten Energie. Übrigens: In anderen Teilen der Erde hungern immer noch 811 Millionen Menschen. Auf der anderen Seite steht eine Vielzahl an Initiativen und Akteuren, die vorleben, wie wir unsere Nahrung nachhaltig organisieren können. Wie das geht und wie wir mit unserem Einkauf das Klima und das Leben zu Wasser und zu Lande schützen können, diskutieren wir gemeinsam. Die Veranstaltung findet ONLINE mit der Veranstaltungssoftware WEBEX statt. Anmeldung Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor Beginn der Veranstaltung möglich. Die Teilnehmer erhalten den Zugangslink per Mail vorab zugeschickt. Über Stadt.Land.Welt. - Web Stadt.Land.Welt - Web ist eine Kooperation zwischen Engagement Global, DVV International sowie den Volkshochschulverbänden Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrheinwestfalen. Sie findet statt im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD), das sich u.a. dafür einsetzt, Entwicklungspolitische Bildungsangebote für Menschen in ländlichen Räumen anzubieten. Ursprünglich als Präsenzveranstaltung erdacht wurde Stadt.Land.Welt - Web im Zuge der Covid-19-Pandemie zur bundesweiten vhs-Veranstaltung. Die Reihe ist ein Angebot der Entwicklungspolitischen Bildung und richtet sich an interessierte Erwachsene allen Alters.

Kursnummer V0174
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
NEU: Webtalk - Hybride Kriegsführung
Mi. 07.12.2022 19:00
Live Online-Kurs

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns und unseren ExpertInnen! Anmeldung und Teilnahme Die Veranstaltung findet als Zoom Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor Beginn der Veranstaltung möglich. Die Teilnehmer erhalten den Zugangslink per Mail vorab zugeschickt. Über Demokratie im Gespräch Dies ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit!

Kursnummer V0184