Skip to main content

Fotowalk durch Freising mit kleiner Ausrüstung

"Die beste Kamera ist diejenige, die man auch gerne benutzt." So heißt ein altes Zitat unter Fotografen. Ein wesentliches Kriterium, um eine Kamera auch gerne zu benutzen, ist natürlich unter anderem deren Größe und Gewicht. Wer schleppt schon gerne ständig einige Kilogramm Fotoausrüstung mit sich herum?

In diesem Kurs wollen wir die Möglichkeiten erarbeiten, um mit kleiner Ausrüstung, also mit Kompakt-, Bridge- oder kleiner Spiegelreflexkamera mit Zoomobjektiv oder auch Festbrennweite gelungene Bilder zu erhalten. Der Abend vor dem Fotowalk dient zum Erarbeiten der theoretischen Grundlagen. Hierbei stehen die Themen Bildgestaltung, Schnappschussfotografie, Zusammenhang von Perspektive und Brennweite und die Möglichkeiten, aber auch Grenzen der jeweils eingesetzten Ausrüstung im Vordergrund. Dieses Wissen werden wir am darauffolgendem Tag bei unserem Fotowalk durch Freising in der Praxis ausführlich üben. Ziel ist es, durch gezielten Einsatz von Gestaltungsmitteln das Optimum aus Ihrem kleinen Equipment herauszuholen und so zu besseren Bildern zu kommen.

Exkursion am Samstag 29.10.2022

Voraussetzungen

eigene Kamera mit leerer Speicherkarte und geladenem Kamera-Akku, Bedienungsanleitung der Kamera

Voraussetzung: Grundkenntnisse des Fotografierens, Grundkenntnisse der eigenen Kamera

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 28. Oktober 2022
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • 104
    1 Freitag 28. Oktober 2022 19:00 – 21:30 Uhr 104
    • 2
    • Samstag, 29. Oktober 2022
    • 14:00 – 18:00 Uhr
    • 104
    2 Samstag 29. Oktober 2022 14:00 – 18:00 Uhr 104

"Die beste Kamera ist diejenige, die man auch gerne benutzt." So heißt ein altes Zitat unter Fotografen. Ein wesentliches Kriterium, um eine Kamera auch gerne zu benutzen, ist natürlich unter anderem deren Größe und Gewicht. Wer schleppt schon gerne ständig einige Kilogramm Fotoausrüstung mit sich herum?

In diesem Kurs wollen wir die Möglichkeiten erarbeiten, um mit kleiner Ausrüstung, also mit Kompakt-, Bridge- oder kleiner Spiegelreflexkamera mit Zoomobjektiv oder auch Festbrennweite gelungene Bilder zu erhalten. Der Abend vor dem Fotowalk dient zum Erarbeiten der theoretischen Grundlagen. Hierbei stehen die Themen Bildgestaltung, Schnappschussfotografie, Zusammenhang von Perspektive und Brennweite und die Möglichkeiten, aber auch Grenzen der jeweils eingesetzten Ausrüstung im Vordergrund. Dieses Wissen werden wir am darauffolgendem Tag bei unserem Fotowalk durch Freising in der Praxis ausführlich üben. Ziel ist es, durch gezielten Einsatz von Gestaltungsmitteln das Optimum aus Ihrem kleinen Equipment herauszuholen und so zu besseren Bildern zu kommen.

Exkursion am Samstag 29.10.2022

Voraussetzungen

eigene Kamera mit leerer Speicherkarte und geladenem Kamera-Akku, Bedienungsanleitung der Kamera

Voraussetzung: Grundkenntnisse des Fotografierens, Grundkenntnisse der eigenen Kamera