Skip to main content

Deutsch als Zweitsprache A1.1
Integrationskurs 56 - Modul 1

Jedes Modul dauert 5 Wochen (auch der Orientierungskurs) und findet am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag statt, nicht in den Schulferien.

Kursbeginn: Montag 26.09.2022

Kursende: Freitag 28.10.2022 (03.10.2022 Feiertag, der Unterricht wird nachgeholt)

 

Kursbuch: Menschen A1 ISBN 978-3-19-211901-9, Arbeitsbuch: Menschen hier A1 ISBN 978-3-19-171901-2, Hueber Verlag

Gebühr: 390 EUR (Zahlung in 2 Raten möglich), Integrationskurs-Berechtigte zahlen 220 EUR

 

Dieser Kurs wird nach den Richtlinien des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) durchgeführt.

In diesem Modul werden Deutschkenntnisse (schriftlich und mündlich) dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) entsprechend vermittelt.

Anmeldung nur nach Beratung und Einstufung.

Kurstermine 20

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 26. September 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    1 Montag 26. September 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 2
    • Dienstag, 27. September 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    2 Dienstag 27. September 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 3
    • Donnerstag, 29. September 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    3 Donnerstag 29. September 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 4
    • Freitag, 30. September 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    4 Freitag 30. September 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 5
    • Montag, 03. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    5 Montag 03. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 6
    • Dienstag, 04. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    6 Dienstag 04. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 7
    • Donnerstag, 06. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    7 Donnerstag 06. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 8
    • Freitag, 07. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    8 Freitag 07. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 9
    • Montag, 10. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    9 Montag 10. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 10
    • Dienstag, 11. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    10 Dienstag 11. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 11
    • Donnerstag, 13. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    11 Donnerstag 13. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 12
    • Freitag, 14. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    12 Freitag 14. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 13
    • Montag, 17. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    13 Montag 17. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 14
    • Dienstag, 18. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    14 Dienstag 18. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 15
    • Donnerstag, 20. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    15 Donnerstag 20. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 16
    • Freitag, 21. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    16 Freitag 21. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 17
    • Montag, 24. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    17 Montag 24. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 18
    • Dienstag, 25. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    18 Dienstag 25. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 19
    • Donnerstag, 27. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    19 Donnerstag 27. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206
    • 20
    • Freitag, 28. Oktober 2022
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • 206
    20 Freitag 28. Oktober 2022 08:30 – 12:30 Uhr 206

Jedes Modul dauert 5 Wochen (auch der Orientierungskurs) und findet am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag statt, nicht in den Schulferien.

Kursbeginn: Montag 26.09.2022

Kursende: Freitag 28.10.2022 (03.10.2022 Feiertag, der Unterricht wird nachgeholt)

 

Kursbuch: Menschen A1 ISBN 978-3-19-211901-9, Arbeitsbuch: Menschen hier A1 ISBN 978-3-19-171901-2, Hueber Verlag

Gebühr: 390 EUR (Zahlung in 2 Raten möglich), Integrationskurs-Berechtigte zahlen 220 EUR

 

Dieser Kurs wird nach den Richtlinien des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) durchgeführt.

In diesem Modul werden Deutschkenntnisse (schriftlich und mündlich) dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) entsprechend vermittelt.

Anmeldung nur nach Beratung und Einstufung.