Skip to main content

Smart Home

Smart Home Technologie - Grundlagen
Sa. 24.09.2022 13:00
Freising

Dieses Seminar widmet sich den Grundlagen der Smart Home Technologie und ihrem breitbandigen Einsatz im Alltag. Doch wie geht man damit um? Was gibt es für Möglichkeiten im Dschungel der Hersteller? Alles über das Internet (Cloud) steuern? Gibt es Sicherheitsrisiken? Planen Sie gerade ein Smart Home (Umbau oder Neubau) oder wollen Sie sich einfach nur informieren? Was sollten Sie dringend beachten? All diese Themen und mehr werden wir besprechen und am Beispiel einer Homematic Architektur zeige ich Ihnen klassische Einsatzmöglichkeiten und eine einfache Gestaltung (Programmierung) von Szenen. Zudem stelle ich die Anbindung an Alexa und die Steuerung über eine selbst gestaltete App, mit der Sie über Ihr Tablet oder Handy frei gestaltet ihr Smart Home steuern können, vor.

Kursnummer V2760
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,00
Lehrkraft: Harald Gläser
ioBroker - Automatisieren Sie ihr SmartHome
Sa. 08.10.2022 09:00
Freising

Dieses Seminar widmet sich der Anwendung und der Programmierung des ioBrokers. ioBroker ist eine IoT (Internet of Things) Freeware Plattform mit deren Hilfe Sie die Welt ihres SmartHome komplex und herstellerübergreifend gestalten können. ioBroker wird vorzugsweise auf einem Raspberry Pi betrieben und stellt damit eine kostengünstige Lösung bereit. Er ist leicht zu installieren und bietet eine Vielzahl an Einsatz- und Programmiermöglichkeiten. Mit ihm verbinden und steuern Sie die unterschiedlichsten SmartHome Welten über eine Plattform! In diesem Kurs werden wir einen Raspberry PI (4) aufsetzen, ioBroker darauf installieren und die Administration durcharbeiten. Aus der Vielzahl der verfügbaren Adapter zeige ich Ihnen die Anbindung einiger gängiger SmartHome Devices, Zugriff auf öffentliche Dienste (Wetter, Tankpreise, usw.), die Steuerungsmöglichkeiten über den Telegram Dienst, Alexa und weitere Anwendungsszenarien. Mit Hilfe der integrierten visuellen und intuitiven Programmiersprache Blocky werden wir einfache praktische Szenarien exemplarisch durcharbeiten. Teilnehmervoraussetzungen: - Vorzugsweise Grundkurs Smart Home Technologien - Spaß am strukturierten und logischen Entwickeln von technischen Lösungen Zielgruppe: - Technikbegeisterte Menschen die eine umfassende Hausautomatisation angehen möchten

Kursnummer V2764
Kursdetails ansehen
Gebühr: 77,00
Lehrkraft: Harald Gläser
Smart Home Technologie - Grundlagen
Sa. 29.10.2022 13:00
Freising

Dieses Seminar widmet sich den Grundlagen der Smart Home Technologie und ihrem breitbandigen Einsatz im Alltag. Doch wie geht man damit um? Was gibt es für Möglichkeiten im Dschungel der Hersteller? Alles über das Internet (Cloud) steuern? Gibt es Sicherheitsrisiken? Planen Sie gerade ein Smart Home (Umbau oder Neubau) oder wollen Sie sich einfach nur informieren? Was sollten Sie dringend beachten? All diese Themen und mehr werden wir besprechen und am Beispiel einer Homematic Architektur zeige ich Ihnen klassische Einsatzmöglichkeiten und eine einfache Gestaltung (Programmierung) von Szenen. Zudem stelle ich die Anbindung an Alexa und die Steuerung über eine selbst gestaltete App, mit der Sie über Ihr Tablet oder Handy frei gestaltet ihr Smart Home steuern können, vor.

Kursnummer V2762
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,00
Lehrkraft: Harald Gläser
ioBroker - Automatisieren Sie ihr SmartHome
Sa. 19.11.2022 09:00
Freising

Dieses Seminar widmet sich der Anwendung und der Programmierung des ioBrokers. ioBroker ist eine IoT (Internet of Things) Freeware Plattform mit dessen Hilfe Sie die Welt ihres SmartHome komplex und herstellerübergreifend gestalten können. ioBroker wird vorzugsweise auf einen Raspberry Pi betrieben und stellt damit eine kostengünstige Lösung bereit. Er ist leicht zu installieren und bietet eine Vielzahl an Einsatz- und Programmiermöglichkeiten. Mit ihm verbinden und steuern Sie die unterschiedlichsten SmartHome Welten über eine Plattform! In diesem Kurs werden wir einen Raspberry PI (4) aufsetzen, ioBroker darauf installieren und die Administration durcharbeiten. Aus der Vielzahl der verfügbaren Adapter zeige ich Ihnen die Anbindung einiger gängiger SmartHome Devices, Zugriff auf öffentliche Dienste (Wetter, Tankpreise, usw.), die Steuerungsmöglichkeiten über den Telegram Dienst, Alexa und weitere Anwendungsszenarien. Mit Hilfe der integrierten visuellen und intuitiven Programmiersprache Blocky werden wir einfache praktische Szenarien exemplarisch durcharbeiten. Teilnehmervoraussetzungen: - Vorzugsweise Grundkurs Smart Home Technologien - Spaß am strukturierten und logischen Entwickeln von technischen Lösungen Zielgruppe: - Technikbegeisterte Menschen die eine umfassende Hausautomatisation angehen möchten

Kursnummer V2766
Kursdetails ansehen
Gebühr: 77,00
Lehrkraft: Harald Gläser