Skip to main content

Praxis Digitale Fotografie - Aufbaukurs

Der Kurs gilt als Erweiterung des Kurses "Praxis Digitale Fotografie - Einführung". Er richtet sich aber auch an InteressentInnen, die bereits an anderer Stelle erste Erfahrungen in der Fotografie gesammelt haben und diese vertiefen möchten. Sie besitzen eine Spiegelreflex-/Systemkamera oder Kompaktkamera mit der Möglichkeit manueller Zeit-/Blendeneinstellung und haben bereits Grundkenntnisse des Zusammenspiels von Blende und Belichtungszeit, Belichtungsmessung und Steuerung von Schärfe erworben? Wenn Sie wollen, dass die Bilder Ihren Vorstellungen entsprechen und nicht denen der Kameraautomatik, sind Sie hier genau richtig. Im Schwerpunkt werden die Themen Belichtung, Zeit- und Blendensteuerung, Belichtungsmessung, Gestaltung mit Brennweite und Perspektive, Einsatz von Filtern und Blitzfotografie behandelt. Neben praktischen Übungen werden anhand von Bildbesprechungen wesentliche Regeln zur Bildgestaltung vertieft. Die Exkursion vertieft die erlangten Fertigkeiten. Der Ort der Exkursion richtet sich nach den Interessen der TeilnehmerInnen und wird in den vorhergehenden Unterrichtseinheiten gemeinsam festgelegt.

Voraussetzungen

Kamera mit leerer Speicherkarte und geladenem Kamera-Akku, Schreibmaterial, Benutzerhandbuch der Kamera

Voraussetzung: Grundkenntnisse des Fotografierens, Grundkenntnisse der eigenen Kamera

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 25. April 2023
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • 101
    1 Dienstag 25. April 2023 19:00 – 21:30 Uhr 101
    • 2
    • Donnerstag, 27. April 2023
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • 101
    2 Donnerstag 27. April 2023 19:00 – 21:30 Uhr 101
    • 3
    • Samstag, 29. April 2023
    • 16:00 – 20:00 Uhr
    • 101
    3 Samstag 29. April 2023 16:00 – 20:00 Uhr 101
    • 4
    • Dienstag, 02. Mai 2023
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • 101
    4 Dienstag 02. Mai 2023 19:00 – 21:30 Uhr 101
    • 5
    • Donnerstag, 04. Mai 2023
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • 101
    5 Donnerstag 04. Mai 2023 19:00 – 21:30 Uhr 101

Praxis Digitale Fotografie - Aufbaukurs

Der Kurs gilt als Erweiterung des Kurses "Praxis Digitale Fotografie - Einführung". Er richtet sich aber auch an InteressentInnen, die bereits an anderer Stelle erste Erfahrungen in der Fotografie gesammelt haben und diese vertiefen möchten. Sie besitzen eine Spiegelreflex-/Systemkamera oder Kompaktkamera mit der Möglichkeit manueller Zeit-/Blendeneinstellung und haben bereits Grundkenntnisse des Zusammenspiels von Blende und Belichtungszeit, Belichtungsmessung und Steuerung von Schärfe erworben? Wenn Sie wollen, dass die Bilder Ihren Vorstellungen entsprechen und nicht denen der Kameraautomatik, sind Sie hier genau richtig. Im Schwerpunkt werden die Themen Belichtung, Zeit- und Blendensteuerung, Belichtungsmessung, Gestaltung mit Brennweite und Perspektive, Einsatz von Filtern und Blitzfotografie behandelt. Neben praktischen Übungen werden anhand von Bildbesprechungen wesentliche Regeln zur Bildgestaltung vertieft. Die Exkursion vertieft die erlangten Fertigkeiten. Der Ort der Exkursion richtet sich nach den Interessen der TeilnehmerInnen und wird in den vorhergehenden Unterrichtseinheiten gemeinsam festgelegt.

Voraussetzungen

Kamera mit leerer Speicherkarte und geladenem Kamera-Akku, Schreibmaterial, Benutzerhandbuch der Kamera

Voraussetzung: Grundkenntnisse des Fotografierens, Grundkenntnisse der eigenen Kamera