Skip to main content

Umwelt, Nachhaltigkeit und Verbraucherfragen

Loading...
NEU: E-Mobilität - elektrisiert in die Zukunft? - ONLINE
Do. 11.07.2024 18:00
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Mein nächstes Auto wird ein E-Auto." Diesen Satz hört man mittlerweile häufig. Vor der Anschaffung stellen sich aber noch einige Fragen. Worauf sollte man achten? Wo kann ich laden? Welche Förderungen gibt es? Und ist das E-Auto wirklich eine umweltfreundlichere Alternative? Der Vortrag klärt viele offene Fragen und gibt eine Einführung in die elektromobile Zukunft. Zielgruppe: Alle interessierten Verbraucherinnen Referent: Daniel Eisel, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link für die Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Kurstag zugesandt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kursnummer 242-0517
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Patientenvorsorge - ein Thema, das jeden betrifft!
Di. 10.09.2024 18:30
Freising

Um einmal nichts dem Zufall zu überlassen ist es wichtig rechtzeitig und ausreichend vorzusorgen. In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Vorsorge Sie haben. Je mehr Sie im Vorfeld regeln, desto leichter fällt es Ihren Angehörigen einmal, in Ihrem Sinne Entscheidungen zu treffen. Die Themen im Einzelnen: Patientenverfügung mit Notfallverfügung Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung Organspende Notfall- und Vorsorgeordner Der Referent arbeitet seit 1987 als Krankenpfleger auf Intensivstationen und erstellt seit 1997 individuelle Patientenverfügungen mit medizinischem Fachwissen. Hinweis: Die TeilnehmerInnen haben im Anschluss die Möglichkeit ein umfangreiches Handout mit ausführlichen Informationen zum Vortrag für 5,00 € zu erwerben. Im Vortrag werden keine Formulare erstellt, Anleitungen dazu gegeben oder ausgefüllt. Es findet keine juristische Beratung statt. KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0531
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Lehrkraft: Ottmar Kummerer
NEU: Neue Trends in der Geldanlage - ONLINE
Mo. 16.09.2024 18:30
Live Online-Kurs

Die Rahmenbedingen für eine erfolgreiche Geldanlage haben sich in den letzten Jahren sehr stark verändert. Viele Kreditinstitute reduzieren ihre Bank Filialen und konzentrieren ihre Beratungen vermehrt auf eine vermögende Kundschaft. Eine professionelle Anlageberatung ist mit Kosten verbunden, welche die ohnehin schon sehr geringen Erträge etablierter Anlagemöglichkeiten weiter reduzieren. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Optionen Ihnen neue Technologien, Dienste sowie neue Anlageformen bieten, um die Erträge Ihrer Geldanlage zu optimieren. Folgende Punkte werden im Kurs besprochen: • Allgemeiner Überblick über Anlageklassen • Risikobetrachtungen und Möglichkeiten der Diversifikation • Kostenaspekte bei der Geldanlage • Passiv investieren mit ETFs • FinTec Unternehmen und deren Angebote • Möglichkeiten der neuen Robo Advisor • Optimierte Anlage mit Hilfe von Zinsportalen • Vor- und Nachteile von Crowdinvesting • Aktive Investments über Social-Trading Plattformen • Kryptowährungen als zusätzliche Anlageform • Möglichkeit der ökologisch nachhaltigen Geldanlage Zielgruppe: Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnisse Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0550
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Lehrkraft: Hartmut Nehme
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung Grundbegriffe - Erbrecht - ONLINE
Mo. 16.09.2024 18:30
Live Online-Kurs

Was ist ein Vorsorgevollmacht, wie muss diese aussehen? Patientenverfügung, Hinterlegung, Form und Inhalt Grundbegriffe wie Berliner Testament, Pflichtteil, Vor- und Nacherbschaft und Nießbrauch werden erläutert und steuerliche Freibeträge und testamentarische Gestaltungen besprochen. Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0541
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Lehrkraft: Bertram Böhm
NEU: Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz - ONLINE
Di. 17.09.2024 18:30
Live Online-Kurs

Was verbirgt sich hinter Künstlicher Intelligenz und wie wird diese unseren Alltag verändern?. Künstliche Intelligenz, häufig auch als KI abgekürzt, gilt als eine der wichtigsten Zukunftstechnologien der nächsten Jahre. Viele sehen in der Nutzung von Künstlicher Intelligenz eine weitere Vereinfachung unseres Alltages, indem Routineaufgaben durch Maschinen übernommen werden. Anderen gilt Künstliche Intelligenz als Vernichter von Millionen von Arbeitsplätzen. Wir wollen Sie in diesem Kurs mit den Grundlagen von Künstlicher Intelligenz vertraut machen und Ihnen an konkreten Beispielen aufzeigen, was heutige und zukünftige Lösungen damit im Stande sind zu leisten. Eine praktische Anwendung für künstliche Intelligenz stellen die Digitalen Sprachassistenten (Alexa, Siri usw.) dar. Während des Vortrages gehen wir auf folgende Fragestellungen ein: • Was steckt hinter Künstlicher Intelligenz (KI)? • Wie erfolgt die Datensammlung als Grundlage für Künstliche Intelligenz? • Wie können sich Computersysteme selbstständig weiterentwickeln? • Wie wird Künstliche Intelligenz unseren Alltag vereinfachen? • Welchen Einfluss hat Künstliche Intelligenz auf unsere Arbeitsplätze? • Welche konkreten Lösungen im Bereich KI gibt es heute bereits? • Wo kommt Künstliche Intelligenz an ihre Grenzen? • Wo liegen die Gefahren von Künstlicher Intelligenz? • Welche Auswirkung hat Künstliche Intelligenz auf die Gesellschaft? • Welche Pläne verfolgt die Politik im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz? Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0551
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Lehrkraft: Hartmut Nehme
NEU: Wofür benötige ich einen Energieberater? - ONLINE
Di. 17.09.2024 19:00
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Ein EnergieberaterIn ist der/die ExpertIn für alle Fragen rund um die Sanierung und Modernisierung einer Immobilie. Der erste Schritt ist hierbei oftmals die Analyse der Situation. Aufbauend auf den gewonnenen Erkenntnissen werden unter anderem Tipps und Empfehlungen für eine Sanierung, den Einsatz erneuerbarer Energien oder auch Einsparmöglichkeit beim Heizen aufgezeigt. Darüber hinaus benötigt man eine/n EnergieberaterIn bei der Beantragung von Fördermitteln des Bundes, also der BAFA und KfW. Nur bei kleineren Maßnahmen wie Pumpentausch oder hydraulischer Abgleich gibt es staatliche Fördermittel auch ohne Energieberater:in. Zielgruppe: Alle interessierten VerbraucherInnen Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zu gesandt. Der Zugang zum virtuellen Raum der Veranstaltung ist erst möglich, nachdem die Anmeldung über das Anmeldeformular (edudip) erfolgt ist. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0500
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
NEU: Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) im Überblick - ONLINE
Mo. 23.09.2024 12:30
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Der individuelle Sanierungsfahrplan unterstützt Sie dabei, die Sanierung Ihres Ein- oder Zwei-Familienhauses Schritt für Schritt zu planen. Im ersten Schritt wird eine Bestandsanalyse gemacht und dann der Sanierungsfahrplan erarbeitet, welcher Ihnen einen langfristigen und detaillierten Überblick über mögliche Sanierungsmaßnahmen und deren Einsparpotenziale gibt. Auch die Fördermöglichkeiten im Rahmen des iSFP werden im Vortrag erläutert. Zielgruppe: Ein- und ZweifamilienhausbesitzerInnen Referent: Martin Korndörfer, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zu gesandt. Der Zugang zum virtuellen Raum der Veranstaltung ist erst möglich, nachdem die Anmeldung über das Anmeldeformular (edudip) erfolgt ist. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0501
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Mit Sonne Rechnen - ONLINE – Das eigene Dach nutzen
Di. 24.09.2024 19:00
Live Online-Kurs
– Das eigene Dach nutzen

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Bei diesem Vortrag gehen wir auf Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein. Zielgruppe: Ein- und ZweifamilienhausbesitzerInnen Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zugesandt. Der Zugang zum virtuellen Raum der Veranstaltung ist erst möglich, nachdem die Anmeldung über das Anmeldeformular (edudip) erfolgt ist. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0502
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
NEU: Was bedeutet die kommunale Wärmeplanung für mich? - ONLINE
Do. 26.09.2024 12:30
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Die kommunale Wärmeplanung ist die Erstellung eines Planes, wie die Wärmeversorgung in einer Stadt oder einer Gemeinde klimaneutral ausgestaltet werden kann. Sie gibt an, wo zukünftig welche Form der Heizung möglich sein wird. Was bedeutet das für die Bürger:innen in der Praxis? Wann muss der Plan der Kommune fertig sein, was gilt in der Zwischenzeit und wie müssen Sie sich konkret daran halten? Zielgruppe: Alle interessierten VerbraucherInnen Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zu gesandt. Der Zugang zum virtuellen Raum der Veranstaltung ist erst möglich, nachdem die Anmeldung über das Anmeldeformular (edudip) erfolgt ist. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0503
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
NEU: Passt eine Wärmepumpe zu unserem Zuhause? Grundlagen, Praxis und Entscheidungshilfen
Mo. 07.10.2024 19:00
Freising
Grundlagen, Praxis und Entscheidungshilfen

Die Agenda21 Energie und Klima Freising und die Solarfreunde Moosburg bieten gemeinsam diese Vortragsreihe an. Sie führt praxisnah ein in die Welt der Wärmepumpen im Alt- und Neubau. Ziel ist, den Teilnehmenden eine Entscheidungshilfe zu geben, ob für ihre individuelle Situation eine Wärmepumpe geeignet ist und welche. Die Vortragsreihe ersetzt keine professionelle Energieberatung. Teil 1: Heizungserneuerung, Grundlagen der Wärmepumpentechnik und Förderungen Was tun, wenn eine neue Heizung ansteht? Wie kann man sein Haus effizient, zuverlässig und zukunftsorientiert ohne Erdöl oder Erdgas beheizen? Und wie hilft der Staat? Wärmepumpen – eine Heizungslösung mit großem Potential. Teil 2: Wärmeverteilung im Gebäude Egal, wo die Wärme herkommt: sie soll dorthin, wo und wann sie gebraucht wird. Eine Reihe von Komponenten sind dafür verantwortlich: Heizkörper, hydraulischer Abgleich, Speicher, Wärmeleitung. Wie können Sie sich um diese Komponenten kümmern, damit alles gut läuft? (Checkliste und Möglichkeiten der Bestandsaufnahme) Teil 3: Wärmepumpen in der Praxis Was haben die Bestandsaufnahmen ergeben? Bei welchen Betriebsbedingungen arbeitet die Wärmepumpe optimal? Wie bindet man einen Pufferspeicher ein? Praxisbeispiele mit do´s und dont´s unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung. Teil 4: Wärmepumpe für unser Zuhause – JA oder Nein Im letzten Teil geht es zum einen um die Anpassung der Heizkurve, um minimale Vorlauftemperaturen und um Schwachstellen bei der Wärmeverteilung. Zum anderen geht es um die Berechnung der Jahresarbeitszahl, eine Heizkostenprognose, die Wärmepumpengröße und ihren Aufstellungsort. Hinweis: Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0520
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Agendagruppe 21
Schimmel vermeiden und beseitigen: Wie heize und lüfte ich richtig? - ONLINE
Di. 08.10.2024 19:00
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Mit richtigem Heizen und Lüften kann Energie eingespart, die Heizkosten gesenkt und gleichzeitig Schimmel in der Wohnung vermieden werden. Aber was ist richtiges Lüften? Wie wird ein Hygrometer richtig gelesen? Im Vortrag erhalten Sie Tipps zur Schimmelvermeidung, Ursachenermittlung bei vorhandenem Schimmel und Schimmelbeseitigung. Zielgruppe: MieterInnen und EigentümerInnen Referent: Alexander Waltner, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zu gesandt. Der Zugang zum virtuellen Raum der Veranstaltung ist erst möglich, nachdem die Anmeldung über das Anmeldeformular (edudip) erfolgt ist. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0505
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
NEU: Freising fairwandeln: Nachhaltige Initiativen in Freising entdecken - Spaziergang
Sa. 12.10.2024 11:00
85354 Freising

Entdecken Sie nachhaltige Initiativen in Freising! Unser alternativer Rundgang führt Sie zu Projekten, die fair und ökologisch wirtschaften. Treffen Sie engagierte Menschen, tauschen Sie Ideen aus und lassen Sie sich inspirieren, selbst aktiv fürs Klima zu werden. Lernen Sie verschiedene Ansätze kennen, wie man Nachhaltigkeit im Alltag umsetzen kann. Es gibt auch Zeit für Reflexion, um das Gesehene zu verarbeiten und eigene Ideen zu entwickeln. Gemeinsam wollen wir überlegen, wie wir in Freising eine nachhaltigere Zukunft gestalten können Hinweis: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei Eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich

Kursnummer 243-0525
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Cafe Übrig e. V.
Testamente gestalten und Steuern sparen - ONLINE
Mo. 14.10.2024 18:30
Live Online-Kurs

Die Erstellung eines Testaments ist eine wichtige Angelegenheit, die nicht nur rechtliche, sondern auch steuerliche Aspekte berührt. In diesem Kurs werden wir gemeinsam die Grundbegriffe wie das Berliner Testament, den Pflichtteil, Vor- und Nacherbschaft sowie den Nießbrauch verstehen und erläutern. Erfahren Sie, wie Sie durch geschickte testamentarische Gestaltungen steuerliche Freibeträge nutzen können und dabei gleichzeitig die finanzielle Belastung für Ihre Erben minimieren. Wir werden auch die Möglichkeiten der Übergabe von Vermögen schon zu Lebzeiten besprechen und was dabei rechtlich und steuerlich zu beachten ist. Unser Kurs bietet Ihnen nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Tipps und Beispiele, um Ihre individuelle Situation zu verstehen und die bestmöglichen Entscheidungen für Ihre Nachlassplanung zu treffen. Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0545
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Lehrkraft: Bertram Böhm
Richtig investieren in Aktien und ETFs - ONLINE
Mo. 14.10.2024 18:30
Live Online-Kurs

In Zeiten höher Inflation und geringen Zinsen auf Spareinlagen lohnt es sich, über alternative Anlageformen nachzudenken. Aktien und ETFs bieten auf längere Sicht eine gute Möglichkeit für einen erfolgreichen Vermögensaufbau sowie für die Absicherung unserer vorhandenen Rücklagen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der wachstumsorientierten Anlageform in Aktien sowie dem sicherheitsorientierten Investment in ETFs. Bei ETFs handelt es sich um börsengehandelte Indexfonds, welche die Zusammensetzung und Wertentwicklung eines Wertpapierindexes (z.B. DAX) nachbilden. Wir besprechen die Grundlagen und Unterschiede beider Anlageformen und zeigen die praktische Umsetzung der persönlichen Anlagestrategie auf. Folgende Punkte werden im Kurs besprochen: • eigene Anlageziele festlegen • allgemeiner Überblick vorhandener Anlageklassen • Risikobetrachtungen bei Anlageklassen • Kostenaspekte bei der Geldanlage • Investitionen in Aktien • Passiv investieren mit ETFs • die richtige Mischung - Diversifizierung • Zugang zu Finanzinformationen • Umsetzung der Anlagestrategie Zielgruppe: Teilnehmer ohne Vorkenntnisse Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0552
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Lehrkraft: Hartmut Nehme
NEU: Solarstrom selbst erzeugen mit PV-Kleinstanlagen - ONLINE
Di. 15.10.2024 19:00
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Balkonsolaranlagen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und sind einfach in der Handhabung. Die steckerfertigen Kleinstanlagen funktionieren nicht nur auf dem Dach. Auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten können sogar Mieter eigenen Solarstrom erzeugen und nutzen. In diesem Vortrag erfahren Sie, worauf Sie vor der Anschaffung und bei der Installation achten müssen. Zielgruppe: MieterInnen und EigentümerInnen Referent: Daniel Eisel, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zu gesandt. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0506
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
NEU: Sanierung und Heizung – Förderlandschaft im Überblick - ONLINE
Mi. 30.10.2024 19:00
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Die Förderlandschaft im Hinblick auf die Sanierung und die Heizung ist aktuell sehr komplex. Der Vortrag erläutert, welche Möglichkeiten für die Förderung es gibt, wie Sie diese gegebenenfalls miteinander kombinieren können und wo Sie diese beantragen könnten. Wichtige Voraussetzung zum Erhalt der Förderungen werden ebenfalls aufgezeigt. Zielgruppe: Ein- und ZweifamilienhausbesitzerInnen Referent: Thomas Bugert, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zu gesandt. Der Zugang zum virtuellen Raum der Veranstaltung ist erst möglich, nachdem die Anmeldung über das Anmeldeformular (edudip) erfolgt ist. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0507
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
NEU: Kryptowährungen - Bitcoins und seine Alternativen - ONLINE
Mo. 04.11.2024 18:30
Live Online-Kurs

Einige Visionäre sehen in Kryptowährungen (digitalem Geld) bereits die nächste Generation unserer heutigen Zahlungsmittel, welche unabhängig von politischen Interessen einzelner Staaten sowie von marktbeherrschenden Großbanken existieren. Für die anderen bleiben Kryptowährungen weiterhin Spielgeld von Technik Freaks oder Zahlungsmittel für verbotene Waren im Internet. Wertzuwächse von mehreren Hundert Prozent in wenigen Monaten haben Bitcoins und seine Alternativen auch einem breiteren Publikum bekannt gemacht. Wir zeigen Ihnen, wie Kryptowährungen funktionieren und an welchen Stellen sie bereits heute Einzug in unseren Alltag gefunden haben. Folgende Punkte werden im Workshop besprochen: • Einführung in Kryptowährungen • Was versteht man unter Mining? • Notwendige technische Ausrüstung • Vor- und Nachteile von Kryptowährungen gegenüber etablierten Währungen • Gefahren bei Kryptowährungen • Das Phänomen Bitcoin • Alternativen zu Bitcoins • Kryptowährungen als Zahlungsmittel im Alltag • Kryptowährungen zur Spekulation und Geldanlage Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0555
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Lehrkraft: Hartmut Nehme
NEU: Energieausweis für Wohngebäude - ONLINE
Mo. 04.11.2024 19:00
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Für die meisten Wohngebäude muss heutzutage ein Energieausweis vorliegen oder erstellt werden. Doch davor und auch danach stellen sich oft viele Fragen. In welchen Fällen ist der Energieausweis Pflicht? Wer kann diesen erstellen? Und wenn er dann vorliegt, was sagt er eigentlich aus? Was bedeuten die Energieeffizienzklassen? In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie an den Energieausweis für Ihr Wohngebäude gelangen und wie Sie ihn interpretieren Zielgruppe: HausbesitzerInnen und Kaufinteressenten Referentin: Christine Schaller, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zu gesandt. Der Zugang zum virtuellen Raum der Veranstaltung ist erst möglich, nachdem die Anmeldung über das Anmeldeformular (edudip) erfolgt ist. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0508
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
NEU: Neue Heizung? Aktuelle Gesetze - ONLINE Förderungen und Möglichkeiten
Mi. 13.11.2024 10:00
Live Online-Kurs
Förderungen und Möglichkeiten

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Die kommunale Wärmeplanung ist die Erstellung eines Planes, wie die Wärmeversorgung in einer Stadt oder einer Gemeinde klimaneutral ausgestaltet werden kann. Sie gibt an, wo zukünftig welche Mit dem neuen Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz) leitet Deutschland die Energiewende im Gebäudebereich ein. Somit wird der Einsatz von Erneuerbaren Energien beim Einbau neuer Heizungen verpflichtend. In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, welche technischen Möglichkeiten zur Verfügung stehen, welche Fördermittel Sie erhalten und wie Sie beim Heizen auf Erneuerbare Energien umsteigen können. Zielgruppe: Ein- und ZweifamilienhausbesitzerInnen Referent: Thomas Bugert, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zu gesandt. Der Zugang zum virtuellen Raum der Veranstaltung ist erst möglich, nachdem die Anmeldung über das Anmeldeformular (edudip) erfolgt ist. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0509
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Investieren in Aktien - Kompaktkurs - ONLINE KEINE ERMÄSSIGUNG!
Sa. 16.11.2024 09:00
Live Online-Kurs
KEINE ERMÄSSIGUNG!

Ein Investment in Aktien verspricht auf lange Sicht höhere Erträge als die klassische Geldanlage auf dem Tages- oder Festgeldkonto. Trotzdem scheuen viele Bürgerinnen die Anlage in Aktien. Im internationalen Vergleich ist in Deutschland die Anzahl der Aktienbesitzerinnen im Bezug zur Bevölkerung gering. Anlegerinnen „verschenken“ dadurch auf längere Sicht viel Geld. In diesem Kompaktkurs erfahren Sie die Grundlagen von Börsen und Aktien. Sie lernen unterschiedliche Anlagestrategien kennen und erfahren, wie Sie geeignete Aktien für die von Ihnen ausgewählte Strategie finden. Eine konkrete Anlageberatung kann im Rahmen dieses Kurses nicht erfolgen. In diesem Kurs gehen wir auf die folgenden Punkte ein: • Psychologie bei der Aktienanlage • mögliche Anlagestrategien • Auswahlkriterien für Aktien • wichtige Unternehmenskennzahlen • Chartanalyse nutzen • Blick auf die Besonderheiten einzelner Branchen • Blick auf die Wirtschaftsregionen (USA, Europa, Asien) • Berücksichtigung ökologischer Gesichtspunkte • Zugang zu Finanzinformationen • Umsetzung der Anlagestrategie Zielgruppe: Teilnehmerinnen mit und ohne Vorkenntnisse Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0554
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Lehrkraft: Hartmut Nehme
NEU: Der richtige Umgang mit der Patientenverfügung
Do. 21.11.2024 18:30
Freising

Sie möchten verstehen, worauf es bei einer guten Patientenverfügung ankommt, auf was sie achten- und welche Fehler Sie vermeiden sollten. Dann lade ich Sie herzlich zu meinem aufschlussreichen Vortrag über den richtigen Umgang mit der Patientenverfügung ein. Inhalte: Die rechtlichen Grundlagen und die Relevanz einer Patientenverfügung Wie eine Patientenverfügung im Ernstfall zum Einsatz kommt Die Rolle von Angehörigen und medizinischem Personal im Kontext Ihrer Verfügung Wichtige Überlegungen zur Kommunikation Ihrer persönlichen Entscheidungen …und einiges mehr. Der Referent arbeitet seit 1987 als Krankenpfleger auf Intensivstationen und erstellt seit 1997 individuelle Patientenverfügungen mit medizinischem Fachwissen. Hinweis: Die Teilnehmer haben im Anschluss die Möglichkeit ein umfangreiches Handout mit ausführlichen Informationen zum Vortrag für 5,00 € zu erwerben. Im Vortrag werden keine Formulare erstellt, Anleitungen dazu gegeben oder ausgefüllt. Es findet keine juristische Beratung statt. KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0533
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Lehrkraft: Ottmar Kummerer
KI-Systeme im Alltag für sich nutzen - ONLINE
Mo. 25.11.2024 18:30
Live Online-Kurs

1997 rückte das Thema künstliche Intelligenz (KI) zum ersten Mal in den Fokus der Öffentlichkeit, als der Computer Deep Blue gegen den damaligen Schach Weltmeister Kasparov gewann. In den folgenden Jahren war das Thema KI bei vielen Menschen eher negativ besetzt. KI wurde von großen Konzernen zur Verhaltensanalyse von Nutzern im Internet eingesetzt. Die dabei gewonnenen Daten wurden für zielgerichtete Werbung oder Produktentwicklungen genutzt. Mit dem Aufkommen der digitalen Sprachassistenten zeigen sich verstärkt die Vorteile von KI für Privatleute. Neue Lösungen wie ChatGPT oder DALL-E steigern die Interaktionen von KI-Systemen und ihren Nutzern und bieten dadurch eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf der persönlichen Nutzung dieser Dienste anhand von zahlreichen Beispielen. In diesem Kurs gehen wir auf die folgenden Punkte ein: • Einführung in die Funktionsweise von KI-Systemen • Erstellung von komplexen Texten mit Hilfe von KI • durch KI eigenen Texte optimieren • Sprache und Text mit KI übersetzen • mit Hilfe von KI kreative Bilder erzeugen • zusammen mit KI eigene Musik komponieren • KI für die Ausbildung und Weiterbildung nutzen • Analyse der eigenen Gesundheit mit KI vornehmen • KI verhilft Videospielen zu neuen Möglichkeiten • viele weitere Anwendungsbeispiele • ein eigenes kleines KI-Projekt aufsetzen Zielgruppe: Teilnehmer ohne Vorkenntnisse Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 243-0553
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Lehrkraft: Hartmut Nehme
NEU: Aus Alt mach Neu: Wie richtig sanieren? - ONLINE
Mi. 18.12.2024 19:00
Live Online-Kurs

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Es gibt viele weitere Möglichkeiten, ein Haus energieeffizienter zu machen. Eine energetische Sanierung kann den Energiebedarf halbieren. Das steigert den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. In diesem Vortrag zeigen wir Aspekte, wie man eine Sanierung angeht: Grundsätzliches Vorgehen bei einer geplanten Sanierung, Dämmung von Fassade, Dach und Keller des Hauses, Fenster- und/oder Türentausch, Optimierung der Heizung und Warmwasserbereitung, Einsatz von Erneuerbaren Energien, Fördermittel für Sanierungen Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Hinweis: Den Link zum Kurs bekommen Sie spätestens am Kurstag zu gesandt. Der Zugang zum virtuellen Raum der Veranstaltung ist erst möglich, nachdem die Anmeldung über das Anmeldeformular (edudip) erfolgt ist. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Kursnummer 243-0510
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Lehrkraft: Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Loading...