Das Herbst/Winter-Programm 2017

Das Programm ist über die Navigation abrufbar.

 

Hier gibt es noch die einzelnen Bereiche zum Download:

Gesellschaft - Beruf und EDV - Sprachen - Gesundheit - Kultur

 

 


Erlebnisvortrag: Lilith - weibliche Urkraft oder Zicken-Krieg im Paradies
Wege in eine weibliche Spiritualität


Nicola Maria Jochner, Heilpraktikerin
Zum ersten Mal taucht Lilith in der ältesten schriftlich festgehaltenen Schöpfungsgeschichte der Welt vor etwa 4000 Jahren in Mesopotamien auf. Alle drei monotheistischen Weltreligionen nehmen sie in ihr Schrifttum auf. Und im 1. Schöpfungsbericht der Bibel steht: "Und Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde, nach dem Bilde Gottes schuf er ihn, als Mann und Frau schuf er sie." Das war Lilith, nicht Eva, - aus der gleichen Erde geschaffen wie Adam. Seit mehreren tausend Jahren ist Lilith jedoch ausgeschlossen, todgeschwiegen, verachtet, verflucht - dämonisiert. Und immer mehr wurde weltweit in fast allen spirituellen Weisheitslehren die weibliche Urkraft - ebenso wie Lilith - in den Untergrund verdrängt.  An diesem Abend wollen wir der Frage nachgehen, ob uns die alten Mythen und Geschichten, Verständnis und Hilfestellungen bei den Problemen unserer heutigen Zeit bieten können. Und wenn ja, wie? Lassen Sie sich überraschen. Auch Männer dürfen sich herzlichst eingeladen fühlen.

Der Erlebnisvortrag findet statt:
Freitag 15.12.17, 17:30-21:00 Uhr (Kursnummer 5126)


Probieren Sie doch mal aus:
Offenes Malen

Ulf Trittel, Designer und Kunstporzellanmaler
Wer Lust auf freies Malen, Zeichnen oder Experimentieren hat, kann hier in lockerer künstlerischer Atmosphäre frei arbeiten, sich inspirieren lassen.
Ohne große Anweisungen wird losgelegt, jeder nach Belieben. Gegenseitiger Austausch steht im Vordergrund, Anleitungen nur auf eigenen Wunsch. Eher hat an den Abenden die Muse das Sagen!
Für alle, die gerne mal in einer losen Gruppe malen wollen und für neue Anregungen offen sind.



Die nächsten Termine:
Freitag 15.12.17, 18:00-21:00 Uhr (Kursnummer  6348)

Freitag 12.01.18, 18:00-21:00 Uhr (Kursnummer  6349)
Freitag 19.01.18, 18:00-21:00 Uhr (Kursnummer  6350)


Um Anmeldung wird gebeten!

 


vhs Freising - Freisings größte Sprachenschule

Bei uns lernen pro Semester über tausend Menschen etwa 15 Sprachen. Das Sprachangebot reicht von Arabisch über  Englisch für den Business-Einsatz, Norwegisch  bis zu Deutsch als Fremdsprache. Neben Standardkursen mit einem Unterrichtstermin pro Woche gibt es Intensivkurse, Auffrischungsangebote, Wochenendveranstaltungen, Prüfungsvorbereitungskurse, Kurse für den Urlaub und vieles mehr. Unsere Lerngruppen sind im Schnitt mit höchstens 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern besetzt, damit ein nachhaltiger Lernerfolg gewährleistet wird.
Unser Kurssystem richtet sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen des Europarates. Für die meisten Sprachen, die Sie bei uns beginnen, bieten wir Ihnen Kurse bis zum Ende der Grundstufe.
Für die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gilt dieses Angebot bis zu den Stufen B2/C1 des GER.
Wir legen großen Wert auf die Qualität des Unterrichts. Über 60 Lehrkräfte unterrichten Sprachen an der Freisinger vhs. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Ländern, aus den verschiedensten Kulturkreisen. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie als Muttersprachler Fachleute in der Vermittlung von Sprachen sind.  Viele haben europaweit anerkannte Ausbildungen wie EUROLTA, CELTA oder des Goethe-Instituts absolviert. Außerdem nehmen sie regelmäßig an Fortbildungen über alle Aspekte des Sprachenunterrichts teil. Wichtig sind uns auch methodische Vielfalt, eine lernfördernde positive Unterrichtsatmosphäre und die Vermittlung von kulturellen Besonderheiten.
Allen Sprachenlernenden bieten wir vor Kursbeginn eine persönliche Beratung und Einstufung an. Sollte ein Kurs Ihren Erwartungen nicht entsprechen, können Sie sich kostenlos in einen anderen Kurs ummelden. Anruf oder E-Mail genügt!

Die vhs Freising ist Prüfungskompetenzzentrum für Deutsch als Fremdsprache. Wir führen pro Semester bis zu 10 Prüfungen auf den Stufen B1, B2 und C1 durch.
 


 

Präventionsangebote nach §20 SGB V

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

die vhs Freising e.V.  bietet Ihnen im Programmbereich Gesundheit ein hochwertiges Angebot an Kursen zur Gesundheitsförderung und Primärprävention. Als Einrichtung in öffentlicher Verantwortung sichern und entwickeln wir systematisch die Qualität unseres Angebots.

In den Bereichen Bewegung, Entspannung/Stressbewältigung, Ernährung und Sucht kann die Teilnahme an Präventionsangeboten von den gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. Über die Förderung entscheiden die Krankenkassen und die in deren Auftrag arbeitende Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP), auf die Entscheidung haben wir keinen Einfluss.

Die dieser Entscheidung zugrunde liegenden Kriterien können sich erheblich von  den Qualitätskriterien der Volkshochschule unterscheiden. Wir und unsere qualifizierten Kursleitungen orientieren uns in unseren Gesundheitsangeboten zusätzlich zu den medizinisch-fachlichen vor allem an pädagogischen Gesichtspunkten zur Begleitung von Lernprozessen.

Ein Angebot im Rahmen des §20 SGB V bereitzustellen, ist zudem mit einem Verwaltungsaufwand verbunden, der die Personalressourcen unserer öffentlich geförderten Einrichtung übersteigt.
Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir keine Kurse bei der ZPP zur Bezuschussung zertifizieren.
Ob und wie Ihre Kursteilnahme gefördert wird, bitten wir Sie direkt mit Ihrer Krankenkasse zu klären, am besten vor Kursbeginn.

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage nach Abschluss Ihres Gesundheitskurses eine vhs-Teilnahmebescheinigung aus, wenn Sie an mindestens 80% der Kursstunden teilgenommen haben.

Andere Bescheinigungen für Krankenkassen (dies gilt auch Bonushefte) stellen wir nicht aus.

Ihre vhs Freising e.V. 


EDV-Kurse mit Durchführungsgarantie

Sie wollten schon einmal einen EDV-Kurs an einer Volkshochschule besuchen und dieser wurde leider aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt? Das möchten wir in Freising jetzt ändern:

Wenn Sie sich bis mindestens eine Woche vor Kursbeginn anmelden, findet der Kurs auch statt. Die Gebühr richtet sich dementsprechend nach der Anzahl der Teilnehmer. Für normale Gruppengrößen (idR. ab 5 Teilnehmer) gibt es den gewohnt günstigen Kurspreis. Bei Kleingruppen und Einzelunterricht wird ein entsprechender Aufschlag erhoben. Bei den neuen Treffs und Stammtischen zu verschiedenen Themen zahlen Sie immer den gleichen Preis, aber die Länge der Veranstaltung richtet sich nach der Teilnehmerzahl.



vhsfreising business 

Firmen- und Einzelschulungen

Seit 1996 ist die vhs Freising mit Firmenschulungsmaßnahmen im Bereich der beruflichen Weiterbildung erfolgreich tätig. Kompetenz, Zuverlässigkeit und Sorgfalt in der Durchführung der Schulungen sind unsere Stärken. Dies bestätigen uns Jahr für Jahr unsere Auftraggeber. 

Planen und führen Sie Ihre Trainings professionell mit uns durch. Sprechen Sie mit uns über die individuellen Bedürfnisse Ihrer Branche und Mitarbeiter; wir definieren dann gemeinsam Lehrziele und Inhalte. Die Schulung kann nach Absprache in Ihren oder in unseren Räumen stattfinden. Sprechen Sie mit uns über Ziele, Dauer, Gruppengröße und Schulungsort. 

Wir bieten u.a. folgende Themenbereiche an:

Sprachen, EDV, Arbeitsmethoden (Zeitmanagement, Präsentationstechniken, Büroorganisation), Soft Skills (Teamtraining, Konfliktmanagement, Kommunikation, Change Management) und Gesundheitsmanagement. 

Ansprechpartner:

Tanja Jägermeyr, tanja.jaegermeyr@vhs-freising.org

Stefan Holzinger, stefan.holzinger@vhs-freising.org

Kammergasse 12, 85354 Freising,

Tel. 08161-49070, www.vhs-freising.org


In Kooperation mit alfatraining in München bietet die vhs jetzt auch SAP Kurse an. An verschiedenen Terminen können SAP Grundlagen-Kurse besucht werden:
Das Bildungsunternehmen alfatraining bietet in Zusammenarbeit mit Xpert Business praxisorientierte SAP-Anwendertrainings an. Als Schulungspartner der SAP für standardisierte Anwenderschulungen qualifiziert alfatraining Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit modernen Lernmethoden und neuester Technik für den heutigen Arbeitsmarkt. Der Präsenzunterricht über Videotechnik erfolgt im Bildungszentrum von alfatraining.
Zum Kursabschluss bekommen die Teilnehmer eine original SAP-Teilnahmebestätigung.


Programmieren lernen

Programmieren ist gar nicht so schwer. Die Erstellung einer eigenen Webseite kann man in wenigen Stunden lernen. Das Programmieren von Anwendungen lernen Sie in ein paar Kurstagen. Wir haben im Angebot: Webdesign, Internetprogrammierung, Datenbanken, Access, SQL, Java, C, Haskell und SPS


 

Eindrucksvolle Projekte der Fair-Trade-Stadt Freising:

Ein Trailer, der nachdenklich macht: „Warum kaufen Sie keine Fairtrade-Produkte?" Lisa Reich, Absolventin des Camerloher-Gymnasiums (Fairtrade-School!), fragte im Auftrag der Fairtrade-Stadt einmal nach.

http://www.youtube.com/watch?v=7co3B1ES_xw


Nur Sponsoring machts möglich!

Bestimmt ist Ihnen schon aufgefallen, wie kostengünstig unsere Kurse im Bereich der Jungen vhs angeboten werden. Möglich ist dies nur durch die großzügige Unterstützung der FMG in diesen Bereich. Uns freut für wenig Geld spannende, unterhaltsame, erholsame und phantasievolle Kurse für Kinder und Jugendliche anbieten zu können. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an unsere Lehrkräfte!

Speziell für Sie

Wir bieten auch

  • Einzelunterricht
  • Kleingruppen-Angebote
  • Firmenschulungen
  • Spezielle Angebote für Feste und Feiern

in allen Bereichen:

  • Gesellschaft
  • Beruf und EDV
  • Sprachen
  • Gesundheit
  • Kultur

Beispiele:

  • Einzel- und Kleingruppenunterricht für Sprachen und Beruf
  • Firmenschulungen speziell auf Sie zugeschnitten in Soft-Skills und EDV
  • Event-Cooking
  • uvm.

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Holzinger

Tel.: 08161 / 4907 - 0

E-Mail

Kurssuche

erweiterte Suche

Sprechzeiten

Montag

09:30 - 12:30 Uhr

Dienstag

09:30 - 12:30 Uhr

Mittwoch

09:30 - 12:30 Uhr

Donnerstag

15:00 - 19:00 Uhr

Freitag

09:30 - 12:30 Uhr

Logo Zertifizierte Qualität - Qualitätszertifikat des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg