Skip to main content
©

Timm, Alexandra
Lebensberaterin

Jeder Tag hat die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden!
Du kannst nicht alles gut machen, aber immer Dein Bestes geben!
Das sind zwei meiner Leitbilder, denn das Leben ist zu kurz und zu wertvoll, um es nicht jeden Tag so gut wie es an diesem Tag gerade möglich ist, zu genießen. Wie kann das im stressigen und herausfordernden Alltag gelingen? Das ist möglich wenn Einem bewusst ist, dass man Großteils von seinen Emotionen gesteuert wird und man einen heilsamen Umgang mit seinen Gefühlen gelernt hat. Dann kommt man zu innerem Frieden und darf Zufriedenheit im Alltag erleben. Der bekannte Satz von Tony Robbins spielt dabei für mich ebenso eine große Rolle: "where attention goes energy flows" also: dahin wo ich meine Aufmerksamkeit richte, dahin fließt meine Energie. Ich möchte meine Energie fürs Hier und Jetzt zur Verfügung haben, also versuche ich, alles in Frieden und Dankbarkeit abzuschließen und im JETZT zu leben und mir dafür so viele "Energy-Points" wie möglich in meinen Tag zu integrieren.
Ich bin mittlerweile überzeugt dass das Leben mir genau die Herausforderungen gibt, die ich brauche, um Wachsen zu können. Und dafür bin ich hier.
Seit mehr als acht Jahren bilde ich mich permanent weiter im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und habe unter Anderem 2019 eine Ausbildung in der Methode der Liebevollen Zwiesprache gemacht, mit der ich nun freiberuflich Andere durch ihre Herausforderungen und Emotionen liebevoll hindurchbegleite und in Seminaren lehre, wie man diese Methode selbst im Alltag anwendet. Der größte Schatz in dieser Arbeit ist für mich, die Veränderung beim Gegenüber im Laufe dieses Prozesses mitzuerleben.
An Herausforderungen mangelt es in meinem abwechslungsreichen Leben als berufstätige, selbständige und ehrenamtlich tätige, alleinerziehende Mutter zweier Teenager-Jungs mit vielseitigen Interessen nicht.
Mehr Informationen zu meiner Arbeit und meinen Angeboten finden Sie auf meiner Homepage: www.alexandratimm.net

Loading...
NEU: In dieser Welt zurechtkommen - Vortrag emotionale Stabilität in Zeiten von Krisen, Krieg und Inflation
Di. 16.07.2024 19:00
Live Online-Kurs
emotionale Stabilität in Zeiten von Krisen, Krieg und Inflation

Bestimmt kennst Du das: Du willst nur mal kurz Nachrichten schauen, um zu sehen, was los ist. Du möchtest schließlich informiert bleiben. Doch anschließend kämpfst Du mit einer negativen Grundstimmung. Du fühlst teilweise nur noch Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung und bekommst mehr und mehr Angst, wenn Du an die Zukunft denkst. Du leidest und Deine eigene Welt wird immer dunkler, obwohl es Dir im Außen „eigentlich“ gut geht. Und obwohl Du normalerweise nicht zu Depressionen neigst, kommt der Gedanke „Ich sollte mich freuen, denn wer weiß, wie lange es mir noch so gut geht, aber ich schaffe es einfach nicht, mich bei all‘ dem Leid um mich herum zu freuen.“ Was kannst Du tun, um emotional stabil und handlungsfähig und gleichzeitig aber auch informiert zu bleiben? Wie kannst Du Dich emotional regulieren, so dass Dir diese Themen nicht deine Energie kosten? Welche Tools kannst du in Deinen Tagesablauf einbauen, um Dich wieder wohler zu fühlen? Antworten auf diese Fragen gibt es an diesem Vortragsabend. Du bekommst Strategien, die Du gut in den Alltag integrieren kannst.

Kursnummer 242-5147
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Lehrkraft: Alexandra Timm
Umgang mit Ängsten 1. Teil - Vortrag
Fr. 13.09.2024 18:00
Freising

Immer mehr Menschen leiden unter verschiedensten Ängsten. Angst vor der Zukunft, Angst vor Krankheiten, Angst vorm Alleinsein, Angst vor Mobbing, Angst vorm Altern, etc. Betroffen sind Menschen aus allen Altersstufen und Rängen. Die Folgen für Dich als Betroffener sind vielschichtig und können von Beklemmung, gefühlter Handlungsunfähigkeit, Schlafproblemen und physischen Symptomen bis hin zu Panikattacken führen. Wie kannst Du lernen, mit Deinen Ängsten umzugehen und dabei handlungsfähig zu bleiben? Welche Sofortmaßnahmen stehen Dir zur Verfügung? Wie kannst Du in diesen Zeiten gut für Dich selbst sorgen? Darüber sprechen wir in meinem Vortragsabend. Du bekommst Einblick in eine Methode, die ein echtes Handwerkszeug in allen emotional herausfordernden Zeiten ist und Dir wieder mehr Energie für Dein Leben geben kann.

Kursnummer 243-5113
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Lehrkraft: Alexandra Timm
Umgang mit Ängsten 2. Teil
Di. 24.09.2024 18:00
Freising

Um noch ein bisschen tiefer in das Thema einzusteigen und für sich selbst wieder einen Ankerpunkt zu haben, können Sie an diesem Abend prüfen, - ob sie die Strategien für sich gut einsetzen konnten, - was sich seit unserem ersten Teil schon geändert hat und - die ein oder andere aufgekommene Frage nochmal tiefer zu erläutern.

Kursnummer 243-5114
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Lehrkraft: Alexandra Timm
Als Mama und Familienmanagerin überfordert? Mehr Gelassenheit im Alltag
Fr. 11.10.2024 18:00
Freising
Mehr Gelassenheit im Alltag

Wir fühlen uns im Alltag gefangen. Haushalt, Arbeit, Termine der Kids – das alles unter einen Hut zu bringen ist eine große Herausforderung. Zeit für mich? Fehlanzeige. Erst muss dieses und jenes erledigt werden. „Wenn die Feier, die Aufführung der Kids oder die Geburtstagsparty vorbei sind, dann geht es mir wieder besser und ich kann mir Zeit nehmen, mich um mich selbst zu kümmern“. Kommt Dir dieser Gedanke bekannt vor? Doch dieser Zeitpunkt kommt leider nie. Denn immer, wenn er in greifbarer Nähe zu sein scheint, schiebt sich das nächste Event in den Kalender. Für Alle, die diese Situation kennen und gern wieder ihr Leben gestalten wollen, statt es „für die Kids“ aufzugeben, ist dieser kurzweilige Abend gedacht. Beenden werden wir den Abend mit einer wohltuenden kurzen Meditation. Lernziele: Tipps, wie man es schafft, in diesem ganzen Trubel bei sich und mit sich verbunden zu bleiben Leicht umsetzbare Strategien für den Alltag SOS-Methode, um in einer emotional herausfordernden Situation sofort für sich sorgen zu können

Kursnummer 243-0390
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Lehrkraft: Alexandra Timm
In dieser Welt zurechtkommen - ONLINE emotionale Stabilität in Zeiten von Krisen, Krieg und Inflation
Di. 12.11.2024 19:00
Live Online-Kurs
emotionale Stabilität in Zeiten von Krisen, Krieg und Inflation

Bestimmt kennst Du das: Du willst nur mal kurz Nachrichten schauen, um zu sehen, was los ist. Du möchtest schließlich informiert bleiben. Doch anschließend kämpfst Du mit einer negativen Grundstimmung. Du fühlst teilweise nur noch Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung und bekommst mehr und mehr Angst, wenn Du an die Zukunft denkst. Du leidest und Deine eigene Welt wird immer dunkler, obwohl es Dir im Außen „eigentlich“ gut geht. Und obwohl Du normalerweise nicht zu Depressionen neigst, kommt der Gedanke „Ich sollte mich freuen, denn wer weiß, wie lange es mir noch so gut geht, aber ich schaffe es einfach nicht, mich bei all‘ dem Leid um mich herum zu freuen.“ Was kannst Du tun, um emotional stabil und handlungsfähig und gleichzeitig aber auch informiert zu bleiben? Wie kannst Du Dich emotional regulieren, so dass Dir diese Themen nicht deine Energie kosten? Welche Tools kannst du in Deinen Tagesablauf einbauen, um Dich wieder wohler zu fühlen? Antworten auf diese Fragen gibt es an diesem Vortragsabend. Du bekommst Strategien, die Du gut in den Alltag integrieren kannst.

Kursnummer 243-5135
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Lehrkraft: Alexandra Timm
NEU: Babys und Kleinkinder emotional stärken und dabei selbst gelassener bleiben
Do. 21.11.2024 09:00
Freising
und dabei selbst gelassener bleiben

Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Die Kinder, die heute in diese Welt hineingeboren werden, sind mit völlig anderen emotionalen Situationen umgeben als wir es waren. Wie schaffe ich es, mit wenigen -aber so wichtigen!- Reaktionen, gut für die Babys und Kleinkinder zu sorgen und sie zu emotional starken Erwachsenen zu machen? Wie kann ich auch in stressigeren Zeiten mit Baby und Kleinkind, gut für mich sorgen, um in meine Ruhe und Gelassenheit zu kommen? Diese Themen schauen wir uns in meinem Vortrags-/Workshopabend an. Lernziele: Tipps, wie man es schafft, im Alltag mit Baby/Kleinkind bei sich und mit sich verbunden zu bleiben SOS-Methode, um in einer emotional herausfordernden Situation sofort für sich sorgen zu können

Kursnummer 243-0392
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Lehrkraft: Alexandra Timm
Loading...
zurück zur Übersicht