Gesundheit
Gesundheit / Kursdetails

Osteopathische Selbstbehandlung - Kopfschmerzen, Nackenverspannung, Tinnitus und Schwindel

Die Osteopathie besteht im Prinzip aus drei Teilen.
Teil 1: Dem parietalen Teil = für den Bewegungsapparat mit Sehnen, Bändern, Gelenken, Knochen, Muskeln. Jeder kennt sie: lästige Beschwerden und Schmerzen, die immer wieder auftauchen und die uns den Alltag erschweren. Aber man muss nicht alle Probleme hilflos annehmen, denn es gibt oftmals die Möglichkeit ihnen mit gezielten Übungen entgegenzuwirken. Lernen Sie an den jeweiligen Abenden, wie Sie zu Hause, ohne großen Aufwand, Fehlhaltungen des Körpers korrigieren und somit Ihre Beschwerden lindern, oder wie Sie Schmerzen vorbeugen können.
Kurs A: Kopfschmerzen, Nackenverspannung, Tinnitus und Schwindel
Kurs B: Brustwirbelsäule, Atmung, Schulter und Magen
Kurs C: Hexenschuss, Lendenwirbelsäule mit Kreuzbein und Ischiasbeschwerden
Kurs D: Hüft- und Kniebeschwerden, Fuß und Hallux valgus
Teil 2: Dem viszeralen Teil = für die inneren Organe. Auch die Organe kann man unter Umständen selbst behandeln, bzw beeinflussen, wenn man weiß wie und wo und warum. Ich möchte Ihnen ein paar Organe vorstellen, sowie entsprechende Übungen dazu. Beispiel: Magen, Darm, Blase, Gebärmutter, Prostata und Herz-Kreislauf-System.
Teil 3: Dem kranialen Teil = Hauptsächliches Arbeiten am Kopf und den Schädelknochen, sowie an der Wirbelsäule bis zum Steißbein. Es gibt spürbare Bewegungen an unserem Körper, die uns erkennen lassen, wie es dem Körper geht, wie sehr er zum Beispiel in seiner Kraft steht, oder wo er vielleicht eine Schwäche hat. Anhand der Bewegungen der Schädelknochen haben wir guten Zugang zu dieser Kraft (über die Sie auch einige interessante Dinge erfahren werden in diesem Kurs) und können langsam üben, diese Bewegungen zu erfühlen und wahr zu nehmen. Kommen Sie mit auf die Reise in den "Atem des Lebens".
Für alle 3 Teile gelten die Prinzipien der Osteopathie:
- Leben ist Bewegung
- Struktur und Funktion bedingen sich gegenseitig
- Der Mensch stellt eine Einheit dar aus Körper, Geist und Seele
- Die Rolle der Arterie ist absolut
- Der Körper besitzt Selbstheilungskräfte
Die Übungen, die Sie hier erlernen, sind alle auf Grundlage dieser Prinzipien aufgebaut und können von jedem ausgeführt werden, egal welches Alter, oder welchen Fitnessgrad Sie mitbringen.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: P5126

Beginn: Mi., 11.03.2020, 18:30 - 20:30 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: vhs-Raum 204, Kammergasse 12

Gebühr: 14,00 €

Mitzubringen / Material: Bequeme Kleidung, Yoga-/Gymnastikmatte, Kissen


Datum
11.03.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
vhs-Raum 204, Kammergasse 12




vhs Freising e.V.

Kammergasse 12

85354 Freising

Tel:  08161 / 4907 - 0

E-Mail: vhs@vhs-freising.org

Öffnungszeiten

Montag:         09:00 - 12:30 Uhr

Dienstag:       09:00 - 12:30 Uhr

Mittwoch:       09:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag:  15:00 - 18:30 Uhr

Freitag:          09:00 - 12:30 Uhr