Gesellschaft
Gesellschaft / Kursdetails

NEU Vorsorgevollmacht

In Kooperation mit der Projektgruppe Seniorinnen & Senioren, Agenda 21-Sozialbeirat

Was passiert, wenn ich einmal nicht mehr handlungsfähig sein sollte, z.B. aufgrund eines Unfalles, eines Schlaganfalls oder infolge von Demenz? Wer verwaltet dann mein Vermögen oder regelt meine Bankgeschäfte? Wer organisiert für mich erforderliche Pflegedienste oder einen Pflegeplatz? Wer entscheidet bei Operationen und sonstigen medizinischen Maßnahmen und über die Frage der passiven Sterbehilfe?
Jeder, der nicht durch eine Vorsorgevollmacht und/oder Patientenverfügung seinen Willen geäußert hat, riskiert, dass fremde Dritte über sein Schicksal bestimmen.
Niemand, egal welchen Alters, ist sicher davor, dass er wesentliche Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbst regeln kann. Was viele nicht wissen: Der Ehegatte oder auch die Kinder haben dann kein automatisches gesetzliches Vertretungsrecht. Nach dem Gesetz findet in derartigen Fällen grundsätzlich ein gerichtliches Betreuungsverfahren statt. Häufig besteht jedoch der Wunsch, Mitwirkungsbefugnisse des Gerichts zu vermeiden oder auf Entscheidungen des Gerichts im Vorfeld Einfluss zu nehmen.
Der Vortrag behandelt die hier einschlägigen Fragen und Probleme - insbesondere zur wirksamen Errichtung - hinsichtlich Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Lichte der neuesten Rechtsprechung.
KEINE ERMÄSSIGUNG

Status: Plätze frei

Kursnr.: N0122

Beginn: Mi., 29.01.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: vhs-Raum 104 - Kammergasse 12

Gebühr: 7,00 €

vhs-Raum 104, Kammergasse 12
Kammergasse 12
85354 Freising

Datum
29.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Kammergasse 12, vhs-Raum 104 - Kammergasse 12




vhs Freising e.V.

Kammergasse 12

85354 Freising

Tel:  08161 / 4907 - 0

E-Mail: vhs@vhs-freising.org

Öffnungszeiten

Montag:         09:00 - 12:30 Uhr

Dienstag:       09:00 - 12:30 Uhr

Mittwoch:      09:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag:  15:00 - 18:30 Uhr

Freitag:         09:00 - 12:30 Uhr