Corona - Aktuelle Informationen

Corona - Aktuelle Informationen

Stand 24.03.2021

Damit Sie und wir besser planen können rechnen wir momentan mit dem Start der Durchführung von Präsenzkursen ab dem 10.05.2021Bis dahin finden an der vhs Freising nur Online-Kurse statt. Auch hier gibt es viel Neues uns Spannendes zu entdecken. Schauen Sie mal rein!

Stets aktualisierte Informationen und das NEUE PROGRAMM Sehen, Wahrnehmen, Verstehen finden Sie auf unserer Homepage unter www.vhs-freising.org.

Selbstverständlich können Sie uns weiterhin per Mail an vhs@vhs-freising.org erreichen.

Ihr vhs-Team

 

Stand: 17.02.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der behördlichen Anordnung führt die vhs Freising weiterhin bis mindestens 07.03.2021 keine Präsenzveranstaltungen durch.

Bereits laufende Präsenzveranstaltungen werden weiterhin bis auf weiteres ausgesetzt. Es wird geprüft, wie mit diesen verfahren wird. Von Einzelanfragen bitten wir abzusehen.

Alle für Januar und Februar geplanten, neu beginnenden Präsenzkurse wurden und werden von uns abgesagt. Erlaubt sind nur digitale Angebote, die wir auf unserer Homepage grün markiert haben.

Wir bedauern diese Situation außerordentlich und bitten Sie um Verständnis.

Selbstverständlich können Sie uns weiterhin per Mail an vhs@vhs-freising.org erreichen. Anmeldungen nehmen wir über unsere Homepage www.vhs-freising.org jederzeit entgegen.

Das neue Programm lautet: Sehen, Wahrnehmen, Verstehen

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ihr Oliver Dorn und das vhs-Team

 

 

Stand: 30.11.2020 / 13:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Herr Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat seine Androhung wahr gemacht und für Bayern schärfere Maßnahmen im Bayerischen Kabinett durchgesetzt, so dass auch wir ab Dienstag, den 01.12.2020 keinen Präsenzunterricht mehr durchführen dürfen.

Bereits laufende Präsenzveranstaltungen werden bis auf weiteres ausgesetzt.
Es wird geprüft, wie mit diesen verfahren wird.
Von Einzelanfragen bitten wir vorerst abzusehen.

Nicht nachzuvollziehen sind hierfür die Gründe für ein Verbot der Durchführung der Präsenzangebote. Diesem widerspricht:

  • Die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz sahen die Schließung der Angebote außerschulischer Bildung, darunterfällt die Erwachsenenbildung, nicht vor.
  • Eine Verschärfung wurde letztlich nur bei unseren Angeboten sowie bei den Bibliotheken vorgenommen.
  • Es ist nicht nachzuvollziehen, warum Musikschulen erst ab einer 7-Tage-Inzidenz von 200 schließen müssen, Volkshochschulen aber generell.
  • Es ist davon auszugehen, dass diese beiden Verschärfungen keinerlei positive Auswirkungen auf das Infektionsgeschehen haben werden.
  • Unsere Angebote sind sicher!
  • Und schließlich: Gerade in diesen Zeiten sind Angebote der allgemeinen Erwachsenenbildung von ganz besonderer Bedeutung. Wir haben einen verfassungsrechtlichen Auftrag zu erfüllen und nehmen gerade in Pandemiezeiten eine bedeutsame Rolle für die Sicherstellung der gesellschaftlichen Teilhabe ein. Unsere Angebote finden zudem so statt, dass ein sicheres, soziales Miteinander und Lernen möglich ist.

Das heißt, bis auf weiteres werden nur noch digitale Angebote durchgeführt. Diese sind mit einem grünen Button versehen.

Ausnahmen sind Fort – und Weiterbildungen mit zugehörigen Prüfungen. Die betroffenen Teilnehmer/-innen werden von uns separat informiert.

Wir bedauern diese Situation außerordentlich und bitten Sie um Verständnis.

Selbstverständlich können Sie uns weiterhin per Mail unter vhs@vhs-freising.org erreichen. Anmeldungen nehmen wir über unsere Homepage jederzeit entgegen.

Oliver Dorn
vhs-Leiter

 

 

Stand: 03.11.2020 / 12:00 Uhr

Seit dem 02.11.2020 gelten bis zum 30.11.2020 verschärfte Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Wir als Volkshochschule Freising sind von den Beschlüssen der Bundesregierung und Bayerischen Staatsregierung mit Stand heute, nur im  Bereich der Gesundheitsbildung sowie bei Führungen und Wanderungen, betroffen.

 

Dies bedeutet:

  • Bis auf Vorträge und Workshops wird der Präsenzunterricht im Bereich Gesundheitsbildung bis zum 30.11.2020 ausgesetzt und kann in online Form weitergeführt werden.
     
  • Führungen, Wanderungen sind bis 30.11.2020 untersagt.
     
  • Ab sofort besteht für alle Anwesenden im Unterricht Maskenpflicht.

Grundsätzlich geht der Unterricht bei Kursen, die pausieren, nach dem Ende des Lockdowns am 30.11.2020 normal weiter.

 

Alle anderen Kurse finden wie angekündigt planmäßig statt.

 

Ihr Oliver Dorn und das vhs Team

 

 

Stand: 30.10.2020 / 12:00 Uhr

Nach den Beschlüssen von Bund und Ländern vom 28. Oktober 2020 und den Mitteilungen der bayerischen Staatsregierung vom 29. Oktober 2020 werden ab dem 2. November für vier Wochen wieder weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens eintreten.

Wir erwarten eine Konkretisierung der Informationen wahrscheinlich am Freitag, den 30. Oktober 2020, wenn die Umsetzung der Beschlüsse voraussichtlich in einer bayerischen Verordnung abgebildet wird.

Wir stehen zudem in engem Kontakt mit dem Bayerischen Volkshochschulverband, um baldmöglichst eine Klärung zu erreichen.

Die derzeitige Aussage des Verbandes ist, dass derzeit Volkshochschulen von der Schließung nicht betroffen sind.

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden und bitten im Moment noch von Einzelanfragen abzusehen.

Ihr Oliver Dorn und das vhs Team

 

 

Stand 19.10.2020:

Die Bayerische Staatsregierung hat verschärfte Corona-Regeln für Gebiete in Bayern mit hohem Inzidenzwert beschlossen, wobei die geltende 7. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung unter Berücksichtigung dieser verschärften Regelungen bis zum Ablauf des 25. Oktober 2020 verlängert wurde.
Auch der Landkreis Freising hat den Indizienwert von 35 Ende letzter Woche überschritten.

Nach Rücksprache mit dem Landratsamt am 19.10.2020 sind die bisher für die vhs Freising e.V. gültigen Hygienevorgaben weiterhin einzuhalten, d. h.

  • Es besteht Maskenpflicht an den Gebäudeeingängen, im Aufzug, auf den Toiletten und Fluren.
  • In Veranstaltungen darf am Platz die Maske abgenommen werden.
    Es gilt hier, anders als an weiterführenden Schulen, keine Maskenpflicht.
    Die Maskenpflicht gilt hier nur, wenn der Abstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann.

Ihr Oliver Dorn und das vhs Team

Zurück

vhs Freising e.V.

Kammergasse 12

85354 Freising

Tel:  08161 / 4907 - 0

E-Mail: vhs@vhs-freising.org

Öffnungszeiten

Momentan gschlossen