Kursbereiche » Kultur » Unbekannte Heimat

Unbekannte Heimat - Unter diesem Motto startete eine neue Veranstaltungsreihe der vhs Freising e. V. Warum? Nun, kennt sich mancher von uns in der Ferne nicht besser aus als vor der eigenen Haustür? Vermögen manche nicht eher, schöne Wanderziele im Südtiroler Rosengarten als im Freisinger Umland zu nennen? Und wissen manche doch ganz genau, was hinter Halloween steckt, haben aber von Aschermittwoch keine Ahnung. In kurzweiligen Vorträgen, interessanten Streifzügen und kleinen Ausflügen wollen wir Ihnen unsere Heimat näher bringen. Sie aufmerksam machen, auf das bekannt geglaubte Unbekannte und die schönen Kleinigkeiten - denn auch die Heimatliebe steckt oft im Detail.


  Seite 3 von 6   
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6


Altstadtrundgang

Touristinformation, Rindermarkt 20, Do. 28.06.2018 11:00 - 12:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Freising
Die historischen Begebenheiten Freisings rund um das Rathaus. Ohne Besichtigung des Dominnenraums! Themenänderungen möglich!
Dauer: ca. 90 Minuten 

Keine Anmeldung nötig

Altstadtrundgang

Touristinformation, Rindermarkt 20, Sa. 30.06.2018 11:00 - 12:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Freising
Die historischen Begebenheiten Freisings rund um das Rathaus. Ohne Besichtigung des Dominnenraums! Themenänderungen möglich!
Dauer: ca. 90 Minuten 

Keine Anmeldung nötig

Auf den Spuren alter Freisinger Braustätten

Touristinformation, Rindermarkt 20, Do. 26.04.2018 15:00 - 16:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Freising
Neben den beiden Brauereien "Staatsbrauerei Weihenstephan" und dem "Hofbrauhaus Freising" zählte man im frühen 19. Jahrhundert 18 private Brauereien - in einer Stadt mit damals 3000 Einwohnern. [mehr] 

Keine Anmeldung nötig

Von der Altstadt nach Weihenstephan

Touristinformation, Rindermarkt 20, Di. 01.05.2018 11:00 - 12:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Freising
Diese Führung verbindet die Altstadt mit Weihenstephan. Sie führt vorbei am Grenzstein der einstigen freisingisch-bayerischen Staatsgrenze, dem legendären Korbiniansbrünnl, den Resten des [mehr] 

Keine Anmeldung nötig

Von der Altstadt nach Weihenstephan

Touristinformation, Rindermarkt 20, Do. 10.05.2018 11:00 - 12:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Freising
Diese Führung verbindet die Altstadt mit Weihenstephan. Sie führt vorbei am Grenzstein der einstigen freisingisch-bayerischen Staatsgrenze, dem legendären Korbiniansbrünnl, den Resten des [mehr] 

Keine Anmeldung nötig

Von der Altstadt nach Weihenstephan

Touristinformation, Rindermarkt 20, Do. 24.05.2018 11:00 - 12:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Freising
Diese Führung verbindet die Altstadt mit Weihenstephan. Sie führt vorbei am Grenzstein der einstigen freisingisch-bayerischen Staatsgrenze, dem legendären Korbiniansbrünnl, den Resten des [mehr] 

Keine Anmeldung nötig

Von der Altstadt nach Weihenstephan

Touristinformation, Rindermarkt 20, Do. 07.06.2018 11:00 - 12:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Freising
Diese Führung verbindet die Altstadt mit Weihenstephan. Sie führt vorbei am Grenzstein der einstigen freisingisch-bayerischen Staatsgrenze, dem legendären Korbiniansbrünnl, den Resten des [mehr] 

Keine Anmeldung nötig

Freisinger Märkte mit Genuss

Touristinformation, Rindermarkt 20, Sa. 09.06.2018 09:30 - 11:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Freising
Im Jahre 996 erhielt Freising das Marktrecht und noch heute ist der "grüne Wochenmarkt Freising" auf dem Marienplatz ein beliebter Treffpunkt für alle Freunde frischer Kochzutaten. Und beim [mehr] 

Keine Anmeldung nötig

Von der Altstadt nach Neustift

Touristinformation, Rindermarkt 20, Do. 21.06.2018 11:00 - 12:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Freising
Von der Altstadt aus durch malerische Gassen erreichen Sie das ehemalige Prämonstratenserkloster Neustift, das einst außerhalb des fürstbischöflichen Territoriums lag. In der Kirche St. Peter und [mehr] 

Keine Anmeldung nötig

Unterwegs mit dem Nachtwächter - kurz

Treffpunkt: Georgsbrunnen im Kirchhof St. Georg, Fr. 23.03.2018 19:30 - 20:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Freisinger Stadtbär GbR
Allein schon der schaurige Hornstoß und das dunkle Gewand des Nachtwächters sorgen dafür, dass Sie sich bei dieser Führung in vergangene Jahrhunderte versetzt fühlen! Folgen Sie ihm im Schein seiner [mehr] 



  Seite 3 von 6   
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Kurssuche

erweiterte Suche

Sprechzeiten

Montag

09:30 - 12:30 Uhr

Dienstag

09:30 - 12:30 Uhr

Mittwoch

09:30 - 12:30 Uhr

Donnerstag

15:00 - 19:00 Uhr

Freitag

09:30 - 12:30 Uhr

Logo Zertifizierte Qualität - Qualitätszertifikat des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg